Die zehn besten Apps für den Skiurlaub

13. Januar 2013, 10:15 Uhr

Gibt es in den nächsten Tagen Neuschnee? Wo steigt die beste Apès-Ski-Party? Antworten wissen Apps. Wir stellen zehn unverzichtbare Smartphone-Helfer für Skiurlauber vor. Von Till Bartels

Pisten-Helfer, Apps, Skiurlaub ©

Tirolerisch für Anfänger
Sie verstehen beim Skiurlaub in Tirol die Einheimischen nicht? Kein Problem, machen Sie einen Schnellkurs in der Landessprache. Ein bärtiger Tiroler begrüßt lernbereite App-Anwender in seinem Dialekt, dann folgen die gängigsten Redewendungen in Situationen wie "im Wirtshaus", "flirten" und "Deftiges" - die Schimpftiraden machen sich zum Beispiel beim Warten in der Liftschlange über Lautsprecher besonders gut.

Preis: kostenlos
Geeignet für iPhone, iPod touch und iPad
Direkter Download per iTunes