A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Riad

Nachrichten-Ticker
UN-Generalsekretär: Gaza "letztes Mal" wieder aufbauen

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Palästinensern Hilfe zugesagt, um den bei der israelischen Militäroffensive zerstörten Gazastreifen "ein letztes Mal" wieder aufzubauen. "Soll man so weitermachen: aufbauen, zerstören dann wieder aufbauen?

Krieg in Gaza
Krieg in Gaza
Waffenruhe hält

Seit 24 Stunden hält die Waffenruhe im Gazastreifen. In Ägypten laufen Gespräche für einen dauerhaften Frieden. Hier die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Politik
USA wollen an Kairo-Gesprächen über Waffenruhe teilnehmen

Die USA werden nach Angaben der Regierung vermutlich an geplanten Gesprächen in Kairo über eine dauerhafte Nahost-Waffenruhe teilnehmen. Das sagte Außenamtssprecherin Jen Psaki am Dienstag in Washington.

Krieg in Gaza
Krieg in Gaza
Verdächtiger im Mordfall dreier israelischer Jugendlicher gefasst

Die von Ägypten vermittelte Feuerpause zwischen Israel und den Palästinensern tritt in Kraft. Die israelische Armee zieht sich aus dem Gazastreifen zurück - hier die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Politik
Politik
In Nahost schweigen die Waffen - vorerst

Vier Wochen nach Beginn des Gaza-Krieges wachsen die Hoffnungen auf ein Ende des Blutvergießens. Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe wurde bis zum Abend sowohl von Israel als auch von den militanten Palästinensern eingehalten.

Politik
Politik
Feuerpause im Gazastreifen - Gespräche könnten Krieg beenden

Vier Wochen nach Beginn des Gaza-Krieges wachsen die Hoffnungen auf ein Ende des Blutvergießens. Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe wurde bis zum Abend sowohl von Israel als auch von den militanten Palästinensern eingehalten.

Politik
Palästina will Israel vor Internationalem Strafgericht verklagen

Palästina will Israel so bald wie möglich wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) verklagen.

Politik
Politik
Analyse: Die arabische Welt ist über Gaza gespalten

Manchmal verraten kleine Zwischenfälle am Rande, wie die Dinge wirklich liegen.

Politik
Politik
Flüchtlinge in Gaza: "Wir leben wie Tiere"

Mohammed kann an nichts anderes denken als an den Tod. Wenn er träumt, sieht er sich selbst im Sterben liegen. Am Tag wartet er, dass es bald soweit ist.

Nachrichten-Ticker
UNO: Israels Armee und Hamas begehen Kriegsverbrechen

Im Zuge seiner Nahost-Pendeldiplomatie hat US-Außenminister John Kerry in Israel Gespräche zur Beendigung des Gaza-Konflikts aufgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Riad auf Wikipedia

Riad ist die Hauptstadt des Königreichs Saudi-Arabien und der gleichnamigen Provinz. Die Stadt hat 4,6 Millionen Einwohner, die Provinz 6,0 Millionen (Stand 1. Januar 2008). Die englische Transliteration ist Riyadh. Im Deutschen liest man oft auch Er-Riad. Die Stadt ist wirtschaftliches, administratives und kulturelles Zentrum des Landes. Sie beherbergt zahlreiche Universitäten, Museen sowie Baudenkmäler. Riad ist Sitz der saudi-arabischen Regierung, des Parlaments, aller staatlichen Zentralb...

mehr auf wikipedia.org