A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schönefeld

Wirtschaft
Wirtschaft
Mehdorn: 5,4 Milliarden Euro reichen für Hauptstadtflughafen

Der künftige Hauptstadtflughafen wird nach den Worten von Geschäftsführer Hartmut Mehdorn nicht noch teurer. "Wir sind uns sehr sicher, dass wir mit den 5,4 Milliarden Euro auskommen werden", sagte er im Bau- und Verkehrsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses.

"Tatort"-Vorschau für 2015
Drei neue Teams, der irre Tukur und Helene Fischer

Franken, Frankfurt, Berlin: Drei neue Teams treten 2015 an, wenn Deutschlands beliebteste Krimireihe "Tatort" 45 Jahre alt wird. Zudem gibt es ein Schlagerstar-Gastspiel und Wirrwarr mit Ulrich Tukur.

Hauptstadtflughafen
Hauptstadtflughafen
Hartmut Mehdorn bedauert seinen Rücktritt als BER-Chef

Seinen Posten als Geschäftsführer des Hauptstadtflughafens gibt Hartmut Mehdorn spätestens Mitte kommenden Jahres auf. Auch wenn er den Schritt bedauert, ist die Entscheidung unumgänglich.

Pannenflughafen BER
Pannenflughafen BER
Mehdorn schmeißt hin

In den vergangenen Tagen gab es bereits Gerüchte, die umgehend dementiert wurden. Jetzt steht jedoch fest, Hartmut Mehdorn wird vorzeitig als Chef der BER-Flughafen-Baustelle abtreten.

Pannenprojekt BER dauert zu lange
Pannenprojekt BER dauert zu lange
Flughafen Tegel soll für 20 Millionen modernisiert werden

Der Pannenflughafen BER soll frühestens 2017 eröffnen. Die Hauptlast des Berliner Flugverkehrs läuft über Tegel. Dort sollen nun 20 Millionen Euro in die Modernisierung investiert werden.

Sechs Jahre Verspätung
Sechs Jahre Verspätung
Pannenflughafen BER soll erst 2017 eröffnen

Immer wieder wurde die Inbetriebnahme des Berliner Großflughafens BER wegen zahlloser Pannen verschoben. Hartmut Mehdorn verkündete nun 2017 als Starttermin: "Ich denke, die Baustelle ist im Griff."

Pannenairport BER
Pannenairport BER
Mehdorn fordert weiteres Terminal für Hauptstadtflughafen

Der neue Hauptstadtflughafen wird nicht wie geplant funktionieren, warnt Geschäftsführer Hartmut Mehdorn. Er will mit Zwischenlösungen gegensteuern. Aber das ist nicht alles.

Berliner Pannenflughafen
Berliner Pannenflughafen
Brandenburg will Minister aus BER-Aufsichtsrat abziehen

Im Aufsichtsrat des Flughafens BER sollen in Zukunft mehr externe Experten sitzen. Brandenburg will seine Minister abziehen. Auch die Nachfolge von Aufsichtsratschef Wowereit steht noch nicht fest.

U2-Sänger muss operiert werden
U2-Sänger muss operiert werden
Bono bei Fahrradsturz im Central Park verletzt

Bei einem Fahrradunfall im Central Park hat sich der U2-Sänger Bono am Arm verletzt und muss operiert werden. Seine Bandkollegen sind zuversichtlich, dass er bald wieder gesund und erholt sein wird.

Wie ein Ostberliner Paar den Mauerfall erlebte
Wie ein Ostberliner Paar den Mauerfall erlebte
"Sind im Westen. Kommen gleich wieder"

Es ist der Abend des 9. November. In Berlin wird Weltgeschichte geschrieben. Als Interflug-Stewardess Andrea nachhause kommt, findet sie einen Zettel. Sie hält ihn für einen Witz. Und geht schlafen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Schönefeld auf Wikipedia

Schönefeld ist eine Gemeinde im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald in Deutschland.

mehr auf wikipedia.org