A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

See

Wirtschaft
Wirtschaft
Öl- und Gasgeschäft treibt Umsatz und Gewinn bei BASF

Seine Öl- und Gassparte hat dem weltgrößten Chemiekonzern BASF im zweiten Quartal trotz Preisrückgängen und negativen Währungseinflüssen einen Gewinnsprung eingebracht. Von April bis Juni stieg der Ertrag unterm Strich um 12,3 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro.

TV-Tipp 23.7.:
TV-Tipp 23.7.: "Die ersten TV-Auftritte Ihrer Stars"
Beim ersten Mal tat's noch weh

Eckhart von Hirschhausen bei "Geld oder Liebe", Hella von Sinnen mit langen, dunklen Haaren. Eine Doku zeigt, wie die Karrieren der deutschen TV-Stars begonnen haben. Kurzweilig.

Nachrichten-Ticker
Zensiert: Kröte erinnert Chinesen an Ex-Präsidenten

Weil sie viele Chinesen an den ehemaligen Präsidenten Jiang Zemin erinnerte, ist eine riesige aufblasbare Kröte der chinesischen Internetzensur zum Opfer gefallen.

"Massaker" auf hoher See
Fünf Männer sollen 60 Flüchtlinge erstochen haben

Am 19.Juli wurde vor der Küste von Lampedusa ein Flüchtlingsboot aufgegriffen. 140 Menschen sollen an Bord gestorben sein. Fünf Männer wurden nun festgenommen - sie sollen ein "Massaker" verübt haben.

Temperaturrekord
Temperaturrekord
Der Juni war heiß wie nie

Dieser Sommer macht keine halben Sachen: Nach dem Mai hat auch der Juni globale Temperaturrekorde gebrochen. Laut US-Klimabehörde NOAA war es der wärmste Juni seit Beginn der Wetter-Aufzeichnungen.

Nachrichten-Ticker
Bericht: Hoeneß wegen Herz-Behandlung in Klinik verlegt

Der frühere FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist einem "Bild"-Bericht zufolge für eine Behandlung am Herzen von der Justizvollzugsanstalt Landsberg vorübergehend in eine Klinik am Starnberger See verlegt worden.

Herzprobleme
Herzprobleme
Uli Hoeneß ist im Krankenhaus

Krankenhausaufenthalt während der Haft: Der ehemalige Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist laut einem Pressebericht in eine Klinik verlegt worden. Er müsse wegen Herzproblemen behandelt werden.

Viele Badetote an deutschen Gewässern
Viele Badetote an deutschen Gewässern
"Das war ein Irrsinn"

Die jüngsten Todesfälle bei Badeunfällen lassen die Lebensretter Alarm schlagen. Die DLRG fordert mehr bewachte Strände und einen besseren Schwimmunterricht. Die Kommunen seien in der Pflicht.

NSU-Prozess
NSU-Prozess
Zschäpe könnte vierten Verteidiger bekommen

Die im NSU-Prozess angeklagte Beate Zschäpe will neue Anwälte. Doch die Risiken für den weiteren Verlauf wären groß, warnen Experten das OLG München. Ein zusätzlicher Verteidiger könnte helfen.

Panorama
Panorama
Mindestens 19 Badetote an einem Wochenende

Tragische Bilanz eines Sommerwochenendes: Mindestens 19 Menschen sind beim Baden in deutschen Gewässern ums Leben gekommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
See auf Wikipedia

Ein See ist ein Stillgewässer mit oder ohne Zu- und Abfluss durch Fließgewässer, das vollständig von einer Landfläche umgeben ist. Er stellt ein weitgehend geschlossenes Ökosystem dar.

mehr auf wikipedia.org