A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Statistisches Bundesamt

Neuer Export-Rekord
Neuer Export-Rekord
Ausfuhren übertreffen Erwartungen um das Dreifache

Die deutschen Exporte haben sich überraschend schnell vom Einbruch im August erholt und erreichen einen neuen Rekordwert. Die Zahlen dämpfen die Sorge vor einer Rezession - vorerst.

Übergewicht
Übergewicht
Die Deutschen werden immer dicker

52 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind laut Statistischem Bundesamt zu dick - Tendenz steigend: Im Jahr 1999 waren es noch 48 Prozent.

Stärkster Rückgang seit 2009
Stärkster Rückgang seit 2009
Deutsche Exporte brechen massiv ein

Die Serie schlechter Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft reißt nicht ab: Nach Industrieaufträgen und Produktion brachen auch die Exporte so kräftig ein wie seit 2009 Jahren nicht mehr.

Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt
Deutsche Exporte gehen plötzlich zurück

Nachdem der April sich noch stark zeigte, sanken die Ausfuhren im Mai laut Statistischem Bundesamt um 1,1 Prozent. Ein überraschender Dämpfer für die deutsche Exportwirtschaft.

EU-Armutsstatistik
EU-Armutsstatistik
Jeder fünfte Deutsche hat kein Geld für Urlaub

Knapp jeder Fünfte in Deutschland war 2012 von Armut betroffen, so das Statistische Bundesamt. Viele müssen beim Essen, Reparaturen oder Urlaub Abstriche machen.

Uli Hoeneß' Steuer-Prozess
Uli Hoeneß' Steuer-Prozess
Wie gerecht ist Straffreiheit bei Selbstanzeige?

Durch die Selbstanzeige wollte Uli Hoeneß ? wie viele Steuersünder ? einer Strafe entgehen. Seine Angaben stimmten aber nicht. stern TV diskutierte: Ist die Selbstanzeige noch das richtige Instrument?

Bruttoinlandsprodukt
Bruttoinlandsprodukt
Export top, Haushalt ausgeglichen

Kassensturz beim Bundesbudget: Die starke Konjunktur bescherte Deutschland 2013 einen ausgeglichenen Haushalt. Wichtigster Wachstumstreiber war der Außenhandel.

Nachrichten-Ticker
Statistisches Bundesamt gibt Wachstum 2013 bekannt

Das Statistische Bundesamt gibt heute in Berlin bekannt, wie sich die deutsche Wirtschaft im vergangenen Jahr entwickelt hat.

Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt
Deutsche Exporte legen leicht zu

Schon im November betrug der Wert exportierter Waren aus Deutschland mehr als eine Billion Euro. Damit konnte das Ergebnis gegenüber 2012 leicht verbessert werden.

Sozialreport und OECD-Studie
Sozialreport und OECD-Studie
Mehr Armut trotz Beschäftigungsbooms

In Deutschland sind mehr Menschen als je zuvor in Arbeit. Aber für eine wachsende Zahl reicht der Lohn nicht zum Leben. Besonders hoch ist das Armutsrisiko für Junge und Ältere sowie für Frauen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Statistisches Bundesamt auf Wikipedia

Das Statistische Bundesamt ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium des Innern. Es erhebt, sammelt und analysiert statistische Informationen zu Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt. Die aufbereiteten Informationen werden tagesaktuell in rund 390 Statistiken veröffentlicht. Der Präsident des Statistischen Bundesamtes ist seit dem 1. August 2008 der ehemalige Direktor des Beschaffungsamts des Bundesministeriums des Innern Roderich Egeler.

mehr auf wikipedia.org