A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ural

"Danke, Wladimir Putin"
Weißrussen profitieren von Lebensmittel-Sanktionen

Weißrussland profitiert von den russischen Einfuhrverboten gegen viele EU-Lebensmittel. Die Kunden freut's, denn die Regale sind voll und die Preise sinken. Dafür wird die einheimische Milch knapp.

Wissen
Wissen
Meteorit versetzt Nicaraguas Hauptstadt in Schrecken

Ein gewaltiger Knall und ein weit spürbares Beben: Erneut schlägt ein Meteorit einen tiefen Krater. Verglichen mit dem Brocken von Tscheljabinsk und dessen Folgen ist es allerdings ein harmloser kleiner Gast aus dem All.

Satelliten-Defekt
Satelliten-Defekt
Geckos erfrieren bei Sex-Versuch im Weltall

Der Satellit Foton-M4 ist nach anderthalb Monaten wieder auf der Erde. An Bord waren auch Reptilien und Fliegen. Während die Fruchtfliegen sich vermehrten, ereilte die Geckos ein tragisches Schicksal.

Nachrichten-Ticker
Gefechte in der Ostukraine trotz Waffenruhe

Trotz der vom ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko ausgerufenen einwöchigen Feuerpause hat es in der Ostukraine auch am Wochenende wieder Gefechte zwischen der Armee und prorussischen Milizen gegeben.

Nachrichten-Ticker
Waffenruhe in Ostukraine nach wenigen Stunden brüchig

Neue Rebellenangriffe in der Ostukraine, massive Militärmanöver in Russland und Sanktionsdrohungen des Westens an Moskau: Auch nach Beginn einer einseitigen Waffenruhe der Regierungstruppen droht eine weitere Eskalation der Ukraine-Krise.

Nachrichten-Ticker
Zentralrussische Truppen in Gefechtsbereitschaft versetzt

Russlands Präsident Wladimir Putin hat für zehntausende Soldaten von Westsibirien bis in die Wolgaregion Militärübungen angeordnet.

Muskelspiel in der Ukraine-Krise
Muskelspiel in der Ukraine-Krise
Putin versetzt Truppen in "volle Gefechtsbereitschaft"

Die Sanktionsdrohungen des Westens verfehlen ihre Wirkung: Anstatt das Militär von der ukrainischen Grenze abzuziehen, versetzt Wladimir Putin 65.000 Soldaten in Gefechtsbereitschaft.

Spektakuläre Erscheinung
Spektakuläre Erscheinung
Meteorit geht über der russischen Stadt Murmansk nieder

Zahlreiche Internet-Videos dokumentieren das helle Schauspiel am dunklen Nachthimmel über Murmansk. Erst im vergangenen Jahr hat es einen großen Meteoritenhagel in der Region Tscheljabinsk gegeben.

Geografie für Flieger
Geografie für Flieger
Haben Sie das Zeug zum Piloten?

Er gehört zu den schwierigsten Aufnahmeprüfungen überhaupt: der Pilotentest. Auch Allgemeinwissen wie Geografie ist gefragt. Machen Sie den Einstellungstest anhand von Originalfragen.

Preis der Leipziger Buchmesse
Preis der Leipziger Buchmesse
Der beste Roman des Frühjahrs gesucht

In der kommenden Woche wird der Preis der Leipziger Buchmesse verliehen. Kerstin Herrnkind stellt die nominierten Bücher vor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ural auf Wikipedia

Der Ural (russ. Урал, Уральские горы; auch Uralgebirge genannt) ist ein bis 1895 m hohes und knapp 2100 km langes Gebirge, das sich in Nord-Süd-Richtung durch den mittleren Westen Russlands erstreckt und einen Teil der asiatisch-europäischen Grenze darstellt.

mehr auf wikipedia.org