A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Weinsberg

Amoklauf vor fünf Jahren
Amoklauf vor fünf Jahren
Weiße Rosen für die Opfer von Winnenden

Die Tat jährt sich zum fünften Mal: Tim K. erschoss im süddeutschen Winnenden 15 Menschen und dann sich selbst. Die Stadt und die Albertville-Realschule gedenken der Opfer des Amoklaufs.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Tödliche Schlamperei

Das Landgericht Stuttgart hat die Strafe für den Vater des Amokläufers von Winnenden abgemildert. Das Urteil ist aber zugleich ein glasklares Signal an Waffenbesitzer.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Vater des Täters will Klinik verklagen

Hätte der Amoklauf verhindert werden können? Der Vater von Tim K. glaubt ja, wenn die Ärzte seines Sohnes Alarm geschlagen hätten. Vor Gericht will er erreichen, dass die Klinik Millionen zahlt.

90 Jahre Fiat in Deutschland
90 Jahre Fiat in Deutschland
Ciao Bella

Seit 90 Jahren ist Fiat eine feste Größe auf dem deutschen Markt. Über mehrere Jahrzehnte war der Importeur legendärer kleiner Kisten -wie Fiat 500 und Fiat Panda - aber auch als Autobauer in Deutschland aktiv.

Amoklauf von Winnenden
Amoklauf von Winnenden
Muss der Vater für Tim K.s Tat büßen?

Muss ein Vater für die Tat seines Sohnes strafrechtliche Folgen tragen? Das Landgericht Stuttgart muss im Fall des Amoklaufs von Winnenden heute diese Frage beantworten.

Vater von Tim K. im Winnenden-Prozess
Vater von Tim K. im Winnenden-Prozess
Gestanden und gebrochen

Jörg K., Vater des Amokläufers von Winnenden und selbst angeklagt, stellte sich der Öffentlichkeit. Über den Auftritt eines gebrochenen Mannes.

Prozess um Amoklauf von Winnenden
Prozess um Amoklauf von Winnenden
"Wenn er überlebt hätte, hätte ich ihn umgebracht"

Seit 27 Prozesstagen steht der Vater des Amokläufers von Winnenden vor Gericht, weil er die Tatwaffe nicht richtig weggeschlossen hatte. Heute beginnen die Plädoyers der Nebenkläger. Im stern.de-Interview schildern die Eltern eines der Opfer den Prozessverlauf und was sie über Tim K. und seine Familie denken.

Berlin vertraulich!
Berlin vertraulich!
"Lieber Herr Kotz ..."

Versprecher lockern das bierernste politische Geschäft auf. Kanzlerin Merkel hat einige Bonmots geliefert, nun legte CSU-Chef Seehofer nach - er verhaspelte sich saukomisch bei einer Millionenzahl.

Prozess um Amoklauf von Winnenden
Prozess um Amoklauf von Winnenden
Eine Familie auf der Flucht

Überraschende Wende im Prozess gegen den Vater des Amokläufers Tim K.: Laut der Betreuerin der Familie wussten die Eltern, dass ihr Sohn "Hass auf die Welt" verspürte. Eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung in 15 Fällen ist damit wahrscheinlicher geworden. Allerdings lebt die Familie von Tim K. bereits wie in einem Gefängnis.

Vater von Winnenden-Opfer Viktorija
Vater von Winnenden-Opfer Viktorija
"Ich kann dem Tod meiner Tochter keinen Sinn geben"

Bei der Trauerfeier in Winnenden hat eine Mutter ein Klavierstück vorgetragen, das sie für ihre ermordete Tochter Viktorija komponiert hat. Viktorijas Vater Jurij beschrieb dem stern vor wenigen Wochen, was das Leben ohne die einzige Tochter bedeutet - und welche Gedanken er sich über den Mörder seiner Tochter macht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Weinsberg auf Wikipedia

Weinsberg ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn, fünf Kilometer östlich von Heilbronn im Nordosten Baden-Württembergs. Die Stadt wurde um das Jahr 1200 gegründet und hat etwa 11.600 Einwohner (Stand 2007). Sie liegt am Eingang des nach ihr benannten, von der Sulm und ihren Zuflüssen gebildeten Weinsberger Tales zwischen Neckar und den Löwensteiner Bergen. Bekannt ist Weinsberg für den Weinbau, der über Jahrhunderte hinweg zentral für die Stadt war und immer noch eine wichtige Rolle spielt, un...

mehr auf wikipedia.org