A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Westeuropa

Politik
Politik
Ukrainische Armee wirft Russland Truppenbewegungen vor

Russland hat nach unbestätigten Angaben der ukrainischen Streitkräfte eine Militärkolonne in die umkämpfte Region bei Donezk geschickt. Insgesamt seien mehr als 100 Fahrzeuge im Osten der Ukraine unterwegs, teilte ein Armeesprecher am Mittwoch mit.

Gespräche in Minsk
Putin unterstützt Poroschenkos Friedensplan

Erstmals nach Monaten trafen sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und Kreml-Chef Wladimir Putin. Der Friedensplan fand dabei auch Zustimmung von Seiten Russlands. Folgt eine Waffenruhe?

Nachrichten-Ticker
Ukraine wirft Russland "direkte Invasion" vor

Einen Tag vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Ukraine hat das von Kiew nicht genehmigte Vordringen eines russischen Hilfskonvois die Spannungen zwischen beiden Ländern weiter verschärft.

Wirtschaft
Wirtschaft
Russland-Krise setzt Brauereigiganten Carlsberg zu.

Die großen Bierbrauer spüren das rückläufige Russland-Geschäft.

Militär- statt Hilfskonvoi
Militär- statt Hilfskonvoi
Russische Truppenbewegung in Ukraine beobachtet

Ein russischer Hilfskonvoi für die Menschen in der Ostukraine steckt fest. Ein kleinerer Armeekonvoi ist hingegen laut Medienberichten auf ukrainisches Gebiet vorgerückt - im Schutz der Dunkelheit.

Politik
Politik
Russische Ukraine-Hilfe steckt fest

Hilfe für die leidenden Menschen in der umkämpften Ostukraine rückt näher. Die ersten ukrainischen Regierungs-Lastwagen mit Medikamenten und Lebensmitteln trafen am Abend an einem Sammelpunkt nördlich von Lugansk ein.

Ukraine
Ukraine
Rotes Kreuz soll russische Hilfsgüter ins Krisengebiet bringen

Während Hunderttausende in der Ostukraine ohne Strom und Wasser ausharren, hat ein russischer Hilfskonvoi weiter keine Erlaubnis einzureisen. Kiew besteht darauf, das Rote Kreuz einzuschalten.

Politik
Politik
Ringen um russischen Hilfskonvoi

Als Reaktion auf die Notlage der Bevölkerung in der Ostukraine hat Russland trotz Kritik des Westens eine umstrittene Hilfslieferung auf den Weg ins Krisengebiet geschickt.

Osteuropa und die Angst vor Putin
Osteuropa und die Angst vor Putin
"Russland versteht keinen milden Dialog"

Sehen die osteuropäischen Länder eine Kriegsgefahr für Europa? Der stern hat bei Kollegen in Bulgarien, Lettland und Litauen nachgefragt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ukraine-Krise macht Henkel Sorgen

Die Ukraine-Krise und die anhaltenden Konflikte im Nahen Osten machen dem erfolgsverwöhnten Konsumgüterhersteller Henkel (Persil, Pritt, Schwarzkopf) Sorgen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Westeuropa auf Wikipedia

Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist. Zu Zeiten des Kalten Krieges wurden die marktwirtschaftlich orientierten Länder Europas, im Gegensatz zu den planwirtschaftlich ausgerichteten Ländern Osteuropas, dem Ostblock, als Westeuropa bezeichnet. Vor der Osterweiterung von EU und NATO wurde der Begriff dann für die Länder Europas gebraucht, die Mitglied der EU und/oder der NATO waren, allerdings einschließlich der Schweiz, die...

mehr auf wikipedia.org