A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Westeuropa

Wissen
Wissen
Eingebautes Frühwarnsystem: Vögel spüren Stürme Tage vorher

Manche Vögel spüren schwere Stürme heranziehen und flüchten ein bis zwei Tage vorher. Anscheinend verfügten die Goldflügel-Waldsänger über ein Frühwarnsystem, das auf den Infraschall von Stürmen reagiere, berichten US-Forscher im Fachblatt "Current Biology".

Öl- und Gas-Geschäft
Öl- und Gas-Geschäft
BASF und Gazprom stoppen Milliarden-Deal

Gazprom verkündete einen Strategiewechsel in Europa. Jetzt stoppt der Konzern ein milliardenschweres Geschäft mit BASF - mit dem die Russen Zugang zum Endkundenmarkt in Europa bekommen hätten.

Digital
Digital
Fahrdienst-Vermittler Uber beschwert sich bei EU

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat sich bei der Europäischen Kommission in Brüssel wegen geplanter Auflagen für Chauffeurdienste in Frankreich beschwert. Das Gesetz soll im Januar in Kraft treten und legt Mindeststandards für Fahrdienste fest.

Waffenhandel
Waffenhandel
Russlands Rüstungsgeschäft boomt

Entgegen der weltweiten Entwicklung: Der Waffenverkauf hat in Russland stark zugenommen. Größter Abnehmer ist der russische Staat.

Pegida in Dresden
Pegida in Dresden
Nur ein bisschen rechts

Seit Wochen demonstrieren Menschen gegen Islamisierung und fechten verbale Schlachten im Internet: Dank der Pöbelkultur auf Facebook scheint Ausländerfeindlichkeit wieder salonfähig zu sein.

Aus für South Stream
Aus für South Stream
EU sucht Alternativen für Südosteuropa

Russland hat Gaspipeline South Stream gestoppt. Für die Staaten Südosteuropas ist dies ein harter Schlag. Während die EU nach Alternativen suchen will, suchen einige Länder das Gespräch mit Putin.

South-Stream-Projekt
South-Stream-Projekt
Russland gibt der EU die Schuld

Russland lässt das Projekt South Stream fallen. Putin hält das Vorhaben, wegen der Blockadehaltung der EU, für sinnlos. Aber ist das nicht nur ein Vorwand in Krisenzeiten?

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Autoindustrie will 2015 mehr als 15 Millionen Wagen bauen

Die deutschen Hersteller wollen 2015 erstmals mehr als 15 Millionen Autos bauen. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) erwartet eine Produktionssteigerung um 4 Prozent auf 15,25 Millionen Fahrzeuge.

Politik
Politik
Russland gibt South-Stream-Gasprojekt auf

Russland hat seine milliardenschweren Pläne für den Bau der Erdgasleitung South Stream zur Versorgung Südeuropas überraschend aufgegeben. Das Projekt sei durch die "Blockadehaltung" der EU sinnlos geworden, sagte Kremlchef Wladimir Putin.

Digital
Digital
Tablet-Wachstum gebremst, PC-Geschäft stabilisiert

Marktforscher rechnen mit einer tiefen Wachstumsdelle im Geschäft mit Tablet-Computern. Der Absatz werde in diesem Jahr nur um 7,2 Prozent zulegen, prognostizierte die Analysefirma IDC. Im Vorjahr war der Markt noch um mehr als 50 Prozent gewachsen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Westeuropa auf Wikipedia

Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist. Zu Zeiten des Kalten Krieges wurden die marktwirtschaftlich orientierten Länder Europas, im Gegensatz zu den planwirtschaftlich ausgerichteten Ländern Osteuropas, dem Ostblock, als Westeuropa bezeichnet. Vor der Osterweiterung von EU und NATO wurde der Begriff dann für die Länder Europas gebraucht, die Mitglied der EU und/oder der NATO waren, allerdings einschließlich der Schweiz, die...

mehr auf wikipedia.org