A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Westeuropa

Wirtschaft
Wirtschaft
Verkehrsminister Dobrindt will Regelbetrieb für Riesenlaster

Mit Versprechen zu den umstrittenen Themen Maut und Lang-Lkw hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Start der IAA-Nutzfahrzeugmesse in eine politische Bühne verwandelt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Krisenherde trüben Aussichten für Nutzfahrzeugbranche

Die Konjunktur lahmt - und die internationalen Krisen machen alles noch schlimmer: Zu ihrer Weltleitmesse IAA in Hannover haben Europas Lastwagen-Hersteller viele Sorgen an Bord.

Wirtschaft
Wirtschaft
Heineken schlägt Übernahmeangebot von SABMiller aus

Die niederländische Brauerei Heineken hat ein Übernahmeangebot des Londoner Konkurrenten SABMiller abgewiesen. Heineken (Paulaner, Desperados) sei nicht zu kaufen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Starker US-Absatz treibt Wachstum von Motorsägenbauer Stihl

Ein Absatzschub im wichtigen US-Markt hat dem Motorsägenhersteller Stihl in diesem Jahr zu einem kräftigen Umsatzplus verholfen.

Politik
Politik
Flüchtlingsstrom in der Ägäis nimmt dramatische Dimensionen an

Hunderttausende Menschen sind im östlichen Mittelmeer auf der Flucht. Verzweifelte Männer, Frauen und Kinder kommen täglich auch nach Griechenland. Athen stöhnt unter der Last.

Wirtschaft
Wirtschaft
Studie: Euro-Krise steigert Mobilität von Arbeitskräften in Europa

Auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ziehen nach einer Studie immer mehr Europäer in ein anderes EU-Land.

Gespräche in Minsk
Putin unterstützt Poroschenkos Friedensplan

Erstmals nach Monaten trafen sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und Kreml-Chef Wladimir Putin. Der Friedensplan fand dabei auch Zustimmung von Seiten Russlands. Folgt eine Waffenruhe?

Nachrichten-Ticker
Ukraine wirft Russland "direkte Invasion" vor

Einen Tag vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Ukraine hat das von Kiew nicht genehmigte Vordringen eines russischen Hilfskonvois die Spannungen zwischen beiden Ländern weiter verschärft.

Militär- statt Hilfskonvoi
Militär- statt Hilfskonvoi
Russische Truppenbewegung in Ukraine beobachtet

Ein russischer Hilfskonvoi für die Menschen in der Ostukraine steckt fest. Ein kleinerer Armeekonvoi ist hingegen laut Medienberichten auf ukrainisches Gebiet vorgerückt - im Schutz der Dunkelheit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Westeuropa auf Wikipedia

Westeuropa bezeichnet die Länder im Westen Europas, wobei die Abgrenzung je nach Kontext unterschiedlich ist. Zu Zeiten des Kalten Krieges wurden die marktwirtschaftlich orientierten Länder Europas, im Gegensatz zu den planwirtschaftlich ausgerichteten Ländern Osteuropas, dem Ostblock, als Westeuropa bezeichnet. Vor der Osterweiterung von EU und NATO wurde der Begriff dann für die Länder Europas gebraucht, die Mitglied der EU und/oder der NATO waren, allerdings einschließlich der Schweiz, die...

mehr auf wikipedia.org