HOME

Frühling nimmt Fahrt auf: Bis zu 22 Grad am Dienstag

Offenbach - Blauer Himmel und milde Temperaturen haben schon am Wochenende ins Freie gelockt - doch mit dem Beginn der neuen Woche nimmt der Frühling so richtig Fahrt auf: Frühsommerliche 22 Grad erwarten die Meteorologen für Dienstag, dazu einen klaren Himmel und viel Sonne. Nur im äußersten Norden und dem Bergland bleibt es die kommenden Tage vergleichsweise frisch. Dort steigen die Temperaturen höchstens auf Werte um die 14 Grad. Normal sind nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes um diese Jahreszeit ungefähr 10 bis 11 Grad.

McDonald's baut Lieferservice aus

Lieferservice

In diese Städten liefert McDonald's ab April Burger und Co. aus

Feuerwehrleute sichern in Hamburg an einem Mehrfamilienhaus Planen an einem Gerüst, die sich durch starken Sturm gelöst haben

Nord und Osten

Sturm in Deutschland: Ein Toter und viele Schäden

Adonisröschen

Wetter

Kältedämpfer zum kalendarischen Frühlingsbeginn

Tugce Albayrak

Gerichtshof entscheidet

Tugce-Schläger Sanel M. kann abgeschoben werden

Blühende Korkusse am Frankfurter Mainufer

Sonne und Regen im Mix

Hoch «Kathrin» bringt 20 Grad am Donnerstag

Wetter: Bei frühlingshaften Temperaturen blühen im Botanischen Garten Karlsruhe bereits Krokusse und Blausterne.

Wetter am Wochenende

Bis zu 17 Grad - Frühling macht sich in Deutschland breit

Blühende Krokusse

Nächte bleiben frostig

Frühling ist im Anmarsch

Regen und Wind

Besserung kommt bald

Nichts für Frühlingsgefühle: Regen und Sturm am 1. März

Sonnenuntergang bei Winter Wetter an der Hamburger Elber

Messung des Deutschen Wetterdienstes

Einer der sonnigsten Winter seit 1951

Screenshot Twitter
+++ Ticker +++

News des Tages

Kind bei Explosion in Südost-Türkei getötet - 15 Menschen verletzt

Blaulicht

Offenbach

Frau auf offener Straße erschossen - Verdächtiger festgenommen

Frau auf offener Straße in Offenbach erschossen

Frau in Offenbach auf offener Straße erschossen

In Waren an der Müritz sind Enten auf der eisbedeckten Müritz unterwegs. Das Wetter in Deutschland bleibt frostig.

Tief "Niklas" und "Marcel"

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Rex Tillerson hebt erklärend die Hand - Er ist als neuer US-Außenminister bestätigt
+++ Ticker +++

News des Tages

Rex Tillerson als US-Außenminister bestätigt - Gabriel heute in Washington

Razzia gegen Islamisten in Hessen

Großrazzia gegen islamistische Szene in Hessen

Es bleibt frostig in Deutschland

Wetter

Bleibt es klirrend kalt? Die Aussichten für diese Woche

Wetter: Kälteeinbruch in Deutschland

Strenger Frost

Bibberalarm in Deutschland: Die nächsten Tage werden knackig kalt

Tugce

Verwaltungsgericht Wiesbaden

Tod der Studentin Tugce: Täter wird wohl abgeschoben

Tief "Axel" wird in ganz Deutschland für klirrende Kälte sorgen

Wintereinbruch

Auch in den Großstädten wird es jetzt bitterkalt

Landschaft in Bayern

Wetterdienst: 2016 in Deutschland mit Plus von 1,4 Grad deutlich zu warm

Gauck in einer Schule in Offenbach

Gauck: Integration muss nicht Assimilation bedeuten

Trifft Regen auf gefrorene Böden, kann es im Straßenverkehr gefährlich werden. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Blitzeis.

Regen und Bodenfrost

Wetterdienst warnt - hier droht die nächsten Tage Blitzeis

Der "Supermond" kommt der Erde so nah wie selten

Gigant am Himmel

Supermond schaut der Welt in die Fenster

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools