A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Thessaloniki

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Merkel muss deutsche Wähler enttäuschen, um Griechenland zu retten

Nur wenn Angela Merkel sich schwach zeigt, gibt es eine Lösung für die Krise mit Griechenland. Das Treffen zwischen Alexis Tsipras und der Kanzerlin war der Beginn ihrer neuen, klugen Strategie.

Armut in Griechenland
Armut in Griechenland
Wie ein Athener Arzt sich gegen das Spar-Diktat auflehnt

Überzogene Steuern und absurd hohe Abgaben: Der Arzt Leonidas Papadopoulos aus Athen organisiert zivilen Widerstand gegen Forderungen des Staates. Seine Bewegung hat sich schon über 10.000 Mitglieder.

Nachrichten-Ticker
Athen bekräftigt Forderung nach deutschen Reparationen

Im Streit um von Deutschland geforderte Reparationszahlungen an Athen bleibt der griechische Finanzminister Giannis Varoufakis hart.

Politik
Politik
Analyse: Jedes Mittel im Kampf gegen die Pleite erlaubt?

Insider in Athen wussten es schon seit Wochen: Die neue Regierung will alles riskieren, um die weitere Finanzierung durch die Geldgeber zu sichern. Wieder einmal geht es um Forderungen nach Reparationen aus dem Zweiten Weltkrieg an Berlin.

Politik
Politik
Griechenland droht mit Pfändung deutschen Staatseigentums

Im Streit um Reparationen für den Zweiten Weltkrieg droht Griechenland offen mit der Beschlagnahme deutschen Staatseigentums und sorgt damit für neue Irritationen in Berlin.

Politik
Politik
Hintergrund: Was Griechenland pfänden könnte

Griechenland bringt die Pfändung deutscher Immobilien für Reparationen ins Spiel. Die deutsche Botschaft käme dafür nicht infrage: Sie ist deutsches Territorium. Doch es gibt andere Immobilien.

Schuldendrama in Griechenland
Schuldendrama in Griechenland
Reformprogramm soll sieben Milliarden Euro einbringen

Das Feilschen zwischen Griechenland und den Geldgebern nimmt kein Ende. Zwar wollte Athen eine überzeugende Reformenliste rasch vorlegen. Doch nun soll das Papier erst am Dienstag übergeben werden.

Nachrichten-Ticker
Schäuble: Athen hat "sich offenbar gar nicht bewegt"

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die griechische Regierung aufgefordert, ihre Position im Schuldenstreit mit den Euro-Partnern klar darzulegen.

Vertrag auf Eis gelegt
Vertrag auf Eis gelegt
Verkauf griechischer Flughäfen an Fraport gestoppt

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport wollte 14 griechische Regionalflughäfen übernehmen - nun wurde der Verkauf gestoppt. Die neue griechische Regierung will nun das Vorhaben prüfen lassen.

Nachrichten-Ticker
Athen stoppt Verkauf griechischer Flughäfen an Fraport

Griechenlands neue Regierung hat den geplanten Verkauf von 14 Regionalflughäfen an den Betreiber des Frankfurter Flughafens, Fraport, vorerst gestoppt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Thessaloniki auf Wikipedia

Thessaloniki (griechisch Θεσσαλονίκη, auch kurz Saloniki Σαλονίκη, türk. Selanik, Ladino Salonika oder Selanik, bulg. /maz. Солун Solun; im biblischen Zusammenhang verwendeter deutscher Name Thessalonich) ist mit 363.987 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Griechenlands, Hauptstadt der Verwaltungsregion Zentralmakedonien und wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der gesamten griechischen Region Makedonien. Die Einwohnerzahl des engeren Ballungsraumes Thessaloniki unter Einschluss der unmittel...

mehr auf wikipedia.org