A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

UN-Angaben

Nachrichten-Ticker
Ukrainische Armee soll Streubomben eingesetzt haben

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat der ukrainischen Regierung vorgeworfen, in den Kämpfen gegen die prorussischen Separatisten im Osten des Landes wiederholt Streubomben eingesetzt zu haben.

Nachrichten-Ticker
Ukrainische Armee soll Streubomben eingesetzt haben

Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) hat der ukrainischen Regierung vorgeworfen, in den Kämpfen gegen die prorussischen Separatisten im Osten des Landes wiederholt Streubomben eingesetzt zu haben.

Politik
Politik
Kerry fordert Ende der Kämpfe um Flughafen von Donezk

Die Waffenruhe zwischen Regierungstruppen und Rebellen in der Ostukraine bleibt weiterhin brüchig. Immer wieder flammen dort Gefechte auf, da die prorussischen Aufständischen, die Donezk fest im Griff haben, auch den Flughafen unbedingt unter ihre Kontrolle bringen wollen.

Politik
Politik
"Hardliner" neuer Verteidigungsminister in Kiew

Im verlustreichen Kampf gegen Separatisten setzt die Ukraine nicht nur auf Diplomatie. Die neue Armeeführung in Kiew verspricht auch eine härtere Gangart gegen moskautreue Aufständische. US-Außenminister Kerry trifft seinen russischen Kollegen Lawrow.

Kampf gegen IS
Kampf gegen IS
Dschihadisten stürmen das Zentrum von Kobane

Die Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat sollen bereits die Hälfte der Stadt Kobane kontrollieren. Sie sind bis in das Zentrum vorgedrungen. Die Ereignisse im Rückblick.

Nachrichten-Ticker
IS-Dschihadisten rücken ins Zentrum von Kobane vor

Trotz starken internationalen Drucks öffnet die Türkei ihre Luftwaffenstützpunkte vorerst nicht für US-Flugzeuge im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS).

Nachrichten-Ticker
Ankara öffnet Armeebasen vorerst nicht für Anti-IS-Kampf

Trotz starken internationalen Drucks öffnet die Türkei ihre Luftwaffenstützpunkte vorerst nicht für US-Flugzeuge im Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS).

Nachrichten-Ticker
Verwirrung um Ja zu Nutzung von Militärbasen für USA

Für den Kampf gegen die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) haben die USA und die Türkei offenbar noch keine klare Einigung über die Nutzung von Militärbasen erzielt.

Nachrichten-Ticker
UN-Generalsekretär fordert Ende der Gewalt in Libyen

Bei einem Überraschungsbesuch in Libyen hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon die rivalisierenden Gruppen in dem Land zu einem Ende der Gewalt aufgefordert.

Politik
Politik
Hintergrund: Kampf um die syrisch-kurdische Stadt Kobane

Seit Mitte September rückt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf die kurdisch-syrische Stadt Kobane vor. Kurdische Volksschutzeinheiten verteidigen die Stadt verzweifelt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?