A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wetter

Reise
Reise
Es wird nass und stürmisch

Tief "Noa" macht dem sonnigen und goldenen Oktober in Deutschland ein Ende - am Mittwoch kann es sogar schneien.

Schneesturm im Himalaya
Schneesturm im Himalaya
Zehn Deutsche nach fünf Tagen gerettet

Nach dem Schneesturm im Himalaya hatten die Rettungskräfte kaum noch Hoffnung Lebende zu bergen. Fünf Tage nach dem Unglück, ist es nun gelungen unter anderem zehn Deutsche lebend zu bergen.

Panorama
Panorama
Etwa 60 Tote im Himalaya befürchtet

Nach dem gewaltigen Schneesturm in den Himalaya-Bergen befürchten die Rettungskräfte fast 60 Tote. Es gebe fünf Tage nach dem Kälteeinbruch und den Lawinenabgängen keine Hoffnung mehr für die Vermissten.

Sport
Sport
VfB dreht Partie gegen Bayer: 3:3 nach 0:3-Rückstand

Leverkusens Trainer Roger Schmidt schüttelte immer wieder den Kopf, sein Stuttgarter Kollege Armin Veh konnte es auch noch nicht so richtig glauben.

Schneesturm im Himalaya
Schneesturm im Himalaya
Opferzahl auf 43 gestiegen, weitere Tote befürchtet

Schon jetzt ist es das schlimmste Trekking-Unglück in der Geschichte Nepals: Bereits 43 Opfer sind aus dem Annapurna-Gebiet geborgen worden, doch die Zahl der Toten dürfte sich weiter erhöhen.

Das Event zum Nachlesen
Das Event zum Nachlesen
Apple zeigt iPad Air 2, iPad mini 3, und iMac mit Retina-Display

Apple hat neben dem iPad Air 2 auch das iPad mini 3 und einen iMac mit Retina-Display vorgestellt. Auf ein neues Macbook Air und ein Update für Apple TV muss man aber warten. Das Event zum Nachlesen.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Porschefahrer zahlt 1200 Euro Bußgeld direkt mit Karte

Muss man sich leisten können: Ein Porschefahrer hat die Polizei mit Tempo 213 überholt und sein Bußgeld direkt mit der goldenen Kreditkarte bezahlt. Er habe es sportlich genommen, sagt die Polizei.

Panorama
Panorama
Schneesturm im Himalaya: Mindestens 26 Tote

Nach dem plötzlichen Wintereinbruch im Himalaya sind Helfer auf der Suche nach Dutzenden vermissten Wanderern und Bergsteigern. 26 Menschen konnten bis Donnerstag nur noch tot geborgen werden oder wurden offiziell für tot erklärt.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die Rumpelfüßler der Großen Koalition

Nicht nur Jogis Kicker haben derzeit keinen Plan. Der Großen Koalition geht's ganz genauso. Aussicht auf Besserung? Keine.

Schneesturm im Himalaya
Schneesturm im Himalaya
Auch ein Deutscher unter den getöteten Wanderern

Nach einem heftigen Schneesturm sind im Himalaya mindestens 32 Tote zu beklagen. Zu über hundert Wanderern besteht kein Kontakt. Unter den gefundenen Todesopfern ist auch ein Deutscher.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?