A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wetter

Landtaucher in Vanuatu
Landtaucher in Vanuatu
Sie springen in die Tiefe, bis ihr Haar den Boden berührt

Der eher unbekannte Südseestaat Vanuatu hat ein einzigartiges Ritual: Landtauchen. An Lianen befestigt, stürzen sich waghalsige Männer 30 Meter in die Tiefe - ein erstaunlich ungefährliches Spektakel.

Reise
Reise
Nasser Streifen vom Emsland bis in den Südwesten, sonst trocken

Heute früh und am Vormittag gibt es in der Mitte und im Süden zunächst teils dichten Nebel. Dieser löst sich in einigen Regionen nur sehr zögernd auf. Tagsüber ist es im Süden und Nordosten sowie westlich des Rheins heiter bis wolkig und meist trocken.

Sommer-Comeback
Sommer-Comeback
Vor dem Herbst wird es noch einmal bis zu 25 Grad heiß

Die ersten Blätter sind schon gefallen - aber bis der Herbst so richtig los geht, kommt der Sommer noch einmal zurück: In den kommenden Tagen wird es wieder bis zu 25 Grad warm.

Reise
Bilanz des Sommers 2014: Juli war extrem

Künftig werden in Deutschland extreme Wetterereignisse wie Starkregen nach Einschätzung von Experten häufiger auftreten. Außerdem könnten sie noch heftiger ausfallen als bisher, sagte der Vize-Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD), Paul Becker.

Bundesliga im stern-Check
Bundesliga im stern-Check
Ribérys Bart muss ab

Die Bayern freuen sich über die erfolgreiche Rückkehr von Ribéry, der mit langem Bart daherkommt. Leider. Ohne Bart feierte Kagawa beim BVB ein brillantes Comeback. Nur der HSV bereitet weiter Sorgen.

Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen
Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen
AfD - gekommen, um zu bleiben

Alle Parteien haben versucht, die AfD zu ignorieren. Damit ist es vorbei. Vor allem die Union braucht eine Strategie für den Umgang mit den Schmuddelkindern der Republik.

Nachrichten-Ticker
Neue Regenfälle verschärfen Not in Kaschmir-Region

Neue Regenfälle haben die Notlage im indischen Teil der Region Kaschmir weiter verschärft.

Reise
Reise
Gebietsweise Nebel, lokal Dauerregen

Heute Morgen und auch tagsüber scheint am ehesten in der Südwesthälfte zeitweise die Sonne. Dort bleibt es bei einer nur geringen Schauerwahrscheinlichkeit auch weitgehend trocken, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Panorama
Panorama
Fluten bedrohen Millionen Menschen in Pakistan und Indien

Die schweren Überflutungen in Pakistan und Indien haben bereits rund 500 Menschen das Leben gekostet. In Pakistan bedrohen die Wassermassen mehr als 100 Dörfer. In Indien suchen Hunderte Menschen in Lagern Zuflucht und medizinische Hilfe.

Reise
Reise
Gebietsweise Regen - um die 20 Grad

Heute bleibt es im Norden und Westen trocken und zeitweise scheint die Sonne. Weiter süd- und ostwärts ist es wechselnd bis stark bewölkt und gebietsweise fällt Regen oder es gibt einzelne Schauer und teils kräftige Gewitter.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?