A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zwei-Grad-Ziel

Nachrichten-Ticker
Klimarat dringt auf Abkehr von fossilen Energieträgern

Der Weltklimarat IPCC dringt auf eine umfassende Energiewende, um die Erderwärmung noch auf zwei Grad begrenzen zu können.

Politik
Politik
IPCC-Konferenz ringt um das Weltklima

Die Erwartungen sind hoch, der Ehrgeiz auch. In Berlin hat eine große Konferenz des Weltklimarats (IPCC) begonnen, bei dem es um einen der schwierigsten Knackpunkte für die Zukunft geht: Wie lassen sich schädliche Treibhausgase weltweit verringern?

Nachrichten-Ticker
Weltklimarat verschärft Warnungen vor Erderwärmung

Der Weltklimarat IPCC hat seine Warnungen vor einer gefährlichen Erderwärmung nochmals verschärft: Es drohe ein um gut ein Drittel höherer Anstieg der Meeresspiegel als bislang vorhergesagt, heißt es in einem neuen Bericht, der in Stockholm verabschiedet wurde.

Nachrichten-Ticker
Weltklimarat warnt vor noch stärkerer globaler Erwärmung

Der Weltklimarat IPCC hat seine Warnungen vor einer gefährlichen Erderwärmung nochmals verschärft: Es drohe ein um gut ein Drittel höherer Anstieg der Meeresspiegel als bislang vorhergesagt, heißt es in einem neuen Bericht, der in Stockholm verabschiedet wurde.

Nachrichten-Ticker
Weltklimarat warnt vor noch stärkerer globaler Erwärmung

Der Weltklimarat IPCC warnt in seinem neuen Sachstandsbericht vor einem um gut ein Drittel höheren Anstieg der Meeresspiegel als bislang prognostiziert.

Nachrichten-Ticker
Weltklimarat warnt vor noch stärkerer globaler Erwärmung

Der Weltklimarat IPCC warnt in seinem neuen Sachstandsbericht vor einem um gut ein Drittel höheren Anstieg der Meeresspiegel als bislang prognostiziert.

Nachrichten-Ticker
Klimarat meldet sich in Debatte über Erderwärmung zurück

Nach sechsjähriger Arbeit meldet sich der Weltklimarat IPCC in der Debatte über die globale Erwärmung zurück: In Stockholm kamen Vertreter der 195 Mitgliedsstaaten des UN-Gremiums zusammen, um über den ersten Teil des fünften Sachstandsberichts zu beraten, der die Ursachen des Klimawandels beleuchtet.

Neue Studie zum Klimawandel
Neue Studie zum Klimawandel
Erde erwärmt sich langsamer als bisher angenommen

Laut den Erkenntnissen einiger Wissenschaftler soll der Anstieg der Temparaturen niedriger ausfallen als bisher erwartet. Eine Entwarnung können die Experten dennoch nicht geben.

Nachrichten-Ticker
Düsterer Ausblick trotz "Pause" bei Klimaerwärmung

Der Temperaturen sind bei der Klimaerwärmung im vergangenen Jahrzehnt nach einer Studie weniger stark gestiegen als angenommen.

Nachrichten-Ticker
Merkel sieht langen Weg zu internationalem Klimaabkommen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht bis zum Abschluss eines neuen internationalen Klimaschutzabkommens noch einen weiten Weg.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?