A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Öffentlichkeitsarbeit

IS-Terror in Kobane
IS-Terror in Kobane
Kurden rufen zu weltweiten Solidaritäts-Protesten auf

Am Samstag soll die Welt zeigen, dass die Kurden in Kobane nicht allein gegen den IS kämpfen. Auch in Berlin und Hamburg sind Proteste geplant. In der Türkei wächst die Angst vor Ausschreitungen.

Halloween
Halloween
Wie Deutschland das Gruseln lernte

In den USA begeht man dieses Fest schon seit Langem. Innerhalb weniger Jahre hat sich Halloween auch in Deutschland etabliert. Wie konnte das geschehen?

Hunter Biden
Hunter Biden
Sohn von US-Vizepräsident wegen Kokain aus Marine entlassen

Der Dienst in der Marine war die "Ehre seines Lebens". Tja, das hätte sich Hunter Biden, Sohn des US-Vizepräsidenten VOR dem Kokain-Konsum überlegen müssen.

Verhaftung wegen Spionageverdacht
Deutsche Journalisten in der Türkei wieder auf freiem Fuß

Weil sie Spione und Provokateure sein sollen, wurden am Samstag drei deutsche Fotoreporter von der türkischen Polizei verhaftet. Jetzt wurden sie freigelassen - allerdings unter Auflagen.

Kampf gegen IS
Kampf gegen IS
Dschihadistenvorstoß in Kobane scheint vorerst gestoppt

Ein Deutscher verübt einen Selbstmordanschlag im Irak, Erdogan will bessere Sicherheitsgesetze und die türkische Polizei nimmt drei deutsche Fotografen fest. Die Ereignisse des Tages in der Rückschau.

Politik
Drei deutsche Fotoreporter in der Türkei festgenommen

Im Südosten der Türkei sind drei freiberufliche Fotoreporter aus Deutschland festgenommen worden. Dies berichteten am Sonntag ihre Kollegen sowie das kurdische Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit, Civaka Azad.

Politik
Politik
Über 20 000 Kurden demonstrieren in Düsseldorf

Die schrecklichen Berichte aus der Stadt Kobane sind selbst im fernen Deutschland für viele Kurden kaum zu ertragen. Auf einer Kundgebung am Rhein nehmen Zehntausende Demonstranten die Bundesregierung in die Pflicht.

DRV fordert Nachzahlung
DRV fordert Nachzahlung
Bundestag zahlte keine Sozialabgaben für Mitarbeiter

Ausgerechnet der Bundestag weigerte sich, Sozialabgaben für Besucherbetreuer und Öffentlichkeitsarbeiter zu entrichten. Nun droht eine saftige Nachzahlung - in Höhe von 1,4 Millionen Euro.

Wissen
Wissen
Schüler lassen ihre selbstgebastelten Satelliten starten

Die Satelliten sind so groß wie eine Getränkedose und stammen aus Schullabors. Doch funktionieren sollen sie ähnlich wie ihre großen Vorbilder.

Öffentlichkeitsarbeit 2.0
Öffentlichkeitsarbeit 2.0
Berliner Polizei twittert im Minutentakt

Ob Rollator-Diebstahl, eine Taube, die nicht fressen will, oder ein Exhibitionist im Park: Die Berliner Polizei twittert seit Freitag im Minutentakt über jeden Einsatz - und wirbt um Nachwuchs.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?