A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erfurt

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Kuh büxt aus und läuft Amok

Acht Streifenwagen, ein Motorrad und ein Hubschrauber haben in Baden-Württemberg eine ausgerissene Kuh verfolgt. Das Tier überrannte auf seiner Flucht fünf Menschen, die sich leicht verletzten.

Politik
Politik
Dürfen Zeitarbeiter im Streikfall eingesetzt werden?

Der Einsatz von Leiharbeitern bei Streiks beschäftigt erstmals das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die Richter gehen der Frage nach, ob Arbeitgeber bei Streiks während Tarifauseinandersetzungen Leiharbeiter einsetzen dürfen, um die liegengebliebene Arbeit zu erledigten.

Politik
Politik
Erhöhter Polizeischutz für Ramelow nach Morddrohungen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will sich von Morddrohungen im Zusammenhang mit der Asyldebatte nicht einschüchtern lassen.

Nachrichten-Ticker
Morddrohungen gegen Thüringens Ministerpräsidenten

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist vor dem Hintergrund der Aufnahme von Flüchtlingen mit dem Tod bedroht worden.

Morddrohungen gegen Ministerpräsidenten
Morddrohungen gegen Ministerpräsidenten
Bodo Ramelow: "Ich lasse mich nicht beeindrucken"

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist vor dem Hintergrund der Aufnahme von Flüchtlingen mit dem Tod bedroht worden. Doch er lasse sich davon nicht beeindrucken, so der Politiker.

Debatte um Flüchtlingsaufnahme
Debatte um Flüchtlingsaufnahme
Bodo Ramelow erhält Morddrohungen

Thüringen plant eine weitere Aufnahmestelle für Flüchtlinge. Ministerpräsident Bodo Ramelow hat deshalb drei Morddrohungen erhalten - und nutzt nun eine besonders gepanzerte Limosine.

Zu viele Masern-Fälle
Zu viele Masern-Fälle
Gesundheitsminister Gröhe droht mit Impfpflicht

Rund ein halbes Jahr nach dem Masern-Ausbruch in Berlin ist noch immer kein Ende absehbar. Gesundheitsminister Hermann Gröhe droht nun sogar mit Impfzwang - auch, um einer Panikmache entgegenzutreten.

Politik
Politik
Wieder Warnstreiks in Kitas: Tarifparteien verhandeln

Begleitet von Warnstreiks und Demonstrationen sind die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst in Kommunen weitergegangen. In der dritten Verhandlungsrunde ging es um die Eingruppierungen von Erziehern und Kinderpflegern.

Kultur
Kultur
"Goldener Spatz" spürt dem Erfolg von Filmen nach

Das Kinderfilmfestival "Goldener Spatz" will dieses Jahr dem Geheimnis von erfolgreichen Filmen auf den Grund gehen.

Politik
Politik
Nach Brandanschlag: Polizei befragt Anwohner in Tröglitz

Vier Tage nach dem Brandanschlag auf eine geplante Asylbewerberunterkunft in Tröglitz hat die Polizei am Mittwoch die Einwohner nach Hinweisen auf die Brandstifter befragt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Erfurt auf Wikipedia

Erfurt (gesprochen) ist die Landeshauptstadt des deutschen Freistaats Thüringen. Es ist zugleich die größte Stadt Thüringens und neben Jena und Gera im Osten eines der drei Oberzentren des Landes. Wichtigste Institutionen neben den Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Hochschulen Universität Erfurt und Fachhochschule Erfurt, sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt d...

mehr auf wikipedia.org