Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Bianchis Zustand ist ernst, aber stabil

Die Informationen über den Gesundheitszustand von Jules Bianchi sind spärlich. Jetzt hat ein Sprecher der Fia bestätigt, dass der Zustand des französischen Formel-1-Piloten ernst, aber stabil sei.

Der Zustand des schwer verunglückten Formel-1-Piloten Jules Bianchi ist nach Angaben vom Montag ernst, aber stabil. Dies sagte der Sprecher des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA), Matteo Bonciani. Der Franzose Bianchi hatte sich am Sonntag bei seinem Unfall während des Großen Preises von Japan schwere Kopfverletzungen zugezogen.

"Bianchi ist in ernstem aber stabilem Zustand. Das ist alles, was ich sagen kann, und das tue ich im Namen von Jules' Eltern", erklärte Bonciani. Bianchi war in Suzuka bei strömendem Regen von der Strecke abgekommen und bei hoher Geschwindigkeit mit einem Bergungskran kollidiert. Der 25-Jährige vom Marussia-Team wird im Mie-Generalkrankenhaus in Yokkaichi behandelt. Das Krankenhaus wolle ärztliche Neuigkeiten veröffentlichen, wenn es dies für angebracht halte, teilte Bianchis Rennstall mit.

tis/DPA/DPA

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools