HOME

Michael Schumachers Sohn: Darum will Bernie Ecclestone ihn in der Formel 1 sehen

Michael Schumacher ist eine der größten Legenden der Formel 1. Kann sein Sohn Mick womöglich irgendwann das sportliche Erbe seines Vaters antreten? Bernie Ecclestone kann sich das jedenfalls gut vorstellen.

Mick Schumacher, Sohn von Michael Schumacher

Mick Schumacher: Der Sohn von Michael Schumacher will irgendwann Formel-1-Weltmeister werden - wie sein Vater

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone würde sich freuen, wenn in der Formel 1 starten würde. Der Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher startet zurzeit für das Prema-Team in der Formel-3-Europameisterschaft. Ecclestone sagt im Interview mit "Sport-Bild": "Wenn er nur annähernd so gut ist wie sein Vater, warum nicht? Es wäre gut für die Formel 1, wenn der Name Schumacher wieder vertreten wäre."

Bereits in der letzten Saison wurde Mick Schumacher in der deutschen und italienischen Formel-4-Serie jeweils Vize-Weltmeister. Er selbst sagt im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung zu seinen Zielen: "Ich möchte Formel-1-Weltmeister werden. Das will jeder Rennfahrer, denke ich."

Michael Schumacher: Sohn Mick hat große Ziele

Dass es bis dahin ein harter Weg ist, ist dem 17-Jährigen aber durchaus bewusst: "Von der Professionalität her geht es ein Stück näher Richtung , es rückt alles enger zusammen und wird daher ein Stück schwieriger."

tim

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity