A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Reifen

The Werk Shop
The Werk Shop
Der Autoflüsterer

Im The Werk Shop nördlich von Chicago können Besitzer deutscher Automobile ihre alten und neuen Schätze auf Vordermann bringen lassen. Gründer Don Dethlefsen bietet Perfektion bis ins letzte Detail.

Tatsache oder Trugschluss
Tatsache oder Trugschluss
Ist es sinnvoll, den Apfel am Ärmel abzureiben?

Das sieht man oft: Viele Menschen reiben einen Apfel am Ärmel ab, bevor sie hineinbeißen. Das sei sogar besser, als ihn zu waschen, glauben sie. Was ist dran an dieser Überzeugung?

Naturkautschuk aus Löwenzahn
Naturkautschuk aus Löwenzahn
Forscher stellen Gummi aus Unkraut her

Kautschuk kommt normalerweise von den Gummibäumen aus den Tropen. Deutsche Wissenschaftler wollen den Rohstoff aus Löwenzahn gewinnen, um Reifen herzustellen. Ein erster Schritt ist dabei nun gemacht.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
"Problemkuh" marodiert in Gaildorf

Nicht nur trächtig, sondern auch mächtig aggressiv: Eine Kuh im schwäbischen Gaildorf macht ihr eigenes Ding - durchstreift Wälder und stellt sich Autofahrern in den Weg. Was kommt als nächstes?

Tierschutz
Tierschutz
Peta will Elefanten im Zirkus verbieten

Elefanten, Großkatzen oder Bären: Seit Jahrzehnten wird ein generelles Verbot von exotischen Tieren im Zirkus gefordert. Peta hat nun 600.000 Unterschriften gesammelt. Zirkusunternehmen wehren sich.

Mazda3
Mazda3
Golfalternative für Kenner

Mit dem Mazda3 versucht der Autobauer aus Hiroshima, seine Erfolge auch in die Golfklasse zu tragen. Das könnte klappen - denn der "3er" ist ein rundum gelungenes Auto geworden.

Mode aus Müll
Mode aus Müll
"Wir verkaufen Stuff mit Story"

In seinem Laden gebe es nur "geile Scheiße", sagt Eric Pieper. Er verkauft Upcycling-Produkte, wie Gürtel aus alten Reifen oder Uhren aus Vinyl. In Berlin erlebt Abfall eine Renaissance.

Jesiden in Deutschland
Jesiden in Deutschland
"Es darf nicht sein, dass der Terror hierher kommt"

Die Jesiden in Deutschland haben Angst. Sie fürchten sich vor den Salafisten, die ihre Familien im Nordirak ermorden ? und nun auch jesidische Kurden in deutschen Städten bedrohen und angreifen.

Nachrichten-Ticker
Autobahnschütze legt zu Prozessauftakt Teilgeständnis ab

Im Würzburger Autobahnschützen-Prozes hat der angeklagte Fernfahrer Michael Harry K.

Nachrichten-Ticker
Autobahn-Schütze in Würzburg vor Gericht

Er wähnte sich in einem Krieg auf der Autobahn: Weit mehr als 700 Schüsse soll ein 58 Jahre alter Kraftfahrer in seinem jahrelangen Feldzug auf Lastwagen und Autos abgegeben haben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?