A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

São Paulo

Frivole Skulptur in Spanien
Frivole Skulptur in Spanien
Museum zeigt Juan Carlos beim Analsex

Erst wollte der Direktor des Museums für zeitgenössische Kunst in Spanien die Ausstellung nicht eröffnen. Jetzt hat er sich umentschieden: Das Museum zeigt eine Skulptur von Juan Carlos beim Analsex.

Zur Fortpflanzung
Zur Fortpflanzung
Leuchtpilze locken nachts Insekten an

Ein natürliches Leuchten, oder Biolumineszenz, ist besonders im Tierreich öfter anzutreffen. Doch auch Pflanzen nutzen den strahlenden Effekt: Brasilianische Leuchtpilze verbreiten so ihre Sporen.

Wissen
Wissen
Grünliche Strahlen: Leuchtpilze locken Insekten an

Wenn es Nacht wird im brasilianischen Kokoswald, beginnen einige Pilze grünlich zu leuchten. Sie locken auf diese Weise Insekten an, die dann ihre Sporen verbreiten, berichten Wissenschaftler aus Brasilien und den USA im Fachblatt "Current Biology".

Nachrichten-Ticker
Topmodel Gisele Bündchen verabschiedet sich vom Laufsteg

Topmodel Gisele Bündchen beendet nach zwei Jahrzehnten auf den Laufstegen der Welt ihre Karriere.

Korruptionsskandal in Brasilien
Korruptionsskandal in Brasilien
Ronaldo und eine Million protestieren gegen Rousseff

Ist Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff in einen Korruptionsskandal verwickelt? Sehr viele Brasilianer sehen das so und protestieren gegen ihr Staatsoberhaupt - darunter auch Ex-Fußballstar Ronaldo.

Politik
Politik
Brasilien: Hunderttausende gegen Rousseff und Korruption

Unter dem Eindruck neuer Massenproteste gegen Präsidentin Dilma Rousseff hat die brasilianische Regierung am Sonntag eine verstärkte Bekämpfung der Korruption versprochen.

Nachrichten-Ticker
1,5 Millionen Brasilianer protestieren gegen Rousseff

Rund 1,5 Millionen Menschen haben in Brasilien gegen die Regierung protestiert und den Rücktritt von Präsidentin Dilma Rousseff gefordert.

Nachrichten-Ticker
Karneval in Rio: Sambaparaden in strömendem Regen

Zehntausende feierwütige Brasilianer haben strömendem Regen getrotzt und die farbenprächtigen Umzüge der Sambaschulen im Sambodrom von Rio de Janeiro bejubelt.

Karneval in Brasilien
Karneval in Brasilien
Samba, Sex und Sommerhitze

Bei mehr als 30 Grad feiert Brasilien Karneval. In den Hochburgen Rio, Salvador und São Paulo vergessen Millionen Menschen alles um sich herum und genießen das Fest auf der Straße oder im Sambódromo.

Fan-Krawalle in São Paulo
Fan-Krawalle in São Paulo
Brasilianisches Fußballderby mündet in Gewalt

Nach dem Derby zwischen Palmeiras und Corinthians ist es in São Paulo zu heftigen Krawallen gekommen. Randalierer warfen Stühle und zündeten Feuerwerk. Die Polizei reagierte mit Tränengaseinsatz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
São Paulo auf Wikipedia

São Paulo ['sãu̯ 'pau̯lu] ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates in Brasilien. Die Stadt ist das wichtigste Wirtschafts-, Finanz- und Kulturzentrum sowie Verkehrsknotenpunkt des Landes mit Universitäten, Hochschulen, Theatern und Museen. São Paulo ist der größte industrielle Ballungsraum in Lateinamerika. Die rund 1.000 deutschen Unternehmen im Großraum São Paulo bilden die weltweit größte Konzentration deutscher Industrie-Unternehmen. Im administrativen Stadtgebiet von São Paulo ...

mehr auf wikipedia.org