A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Mann, der alle Rekorde bricht

Der deutsche Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel vereint diverse Superlative: 2008 wird Vettel der bisher jüngste Grand-Prix-Sieger der Formel 1. Zudem erzielte der Shooting-Star der Formel 1 nicht nur als jüngster Pilot einen WM-Punkt, sondern errang auch als jüngster die Pole-Position. In der Saison 2010 stellt Sebastian Vettel für den österreichischen Rennstall Red Bull, bei dem er seit 2009 unter Vertrag steht, den Rekord als bisher jüngster Formel-1-Weltmeister auf. Ein Jahr später wiederholt Vettel seinen Titelerfolg. Privat mag es der gebürtige Heppenheimer eher ruhig.

Formel 1
Formel 1
Vettel schreibt mit Ferrari schon jetzt den WM-Titel ab

Die Premieren-Saison bei Ferrari ist für Sebastian Vettel noch gar nicht losgegangen, da schreibt der Heppenheimer den WM-Titel auch schon ab. Der viermalige Weltmeister sieht Mercedes wieder vorne.

Sport
Sport
Hamilton-Herausforderer: Jagdsaison 2015 schon eröffnet

Am Ort seiner bittersten Niederlage hat Nico Rosberg mit der WM-Frustbewältigung begonnen. Zwei Tage nach dem technischen K.o. im Formel-1-Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton kletterte der Deutsche in Abu Dhabi für Testfahrten wieder in den Silberpfeil.

Nach dem Finale in der Formel 1
Nach dem Finale in der Formel 1
Rosberg hat viel Biss, aber zu schwache Nerven

Lewis Hamilton ist Weltmeister geworden, weil er über die ganze Saison im Rennen besser war als Nico Rosberg. Will der Deutsche den Briten im nächsten Jahr schlagen, muss er sich steigern.

Sport
Sport
Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt

Diesmal fehlte auf dem Saisonabschluss-Foto der WM-Pokal. In kurzer Hose, den rechten Zeigefinger wie zu besten Zeiten nach oben gereckt, lächelte Sebastian Vettel für den letzten Schnappschuss im Kreis seines Red-Bull-Teams

Sport
Sport
"Nur der Anfang": Hamilton und Mercedes steuern Ära an

In der weltmeisterlichen Party-Nacht der Mercedes-Überflieger gönnte sich Lewis Hamilton nur einen Drink. Für den neuen King der Formel 1 soll der zweite Titel nicht mehr als eine Durchgangsstation sein.

Politik
Politik
Hamiltons Krönung beim Alptraum-Finale für Rosberg

Tief bewegt genoss Lewis Hamilton in der Nacht von Abu Dhabi sein zweites Titel-Glück, dem traurigen Nico Rosberg blieb nur die Rolle des fairen Verlierers. "Das ist der schönste Tag in meinem Leben", beteuerte Mercedes-Pilot Hamilton nach seinem Sieg im Formel-1-Saisonfinale.

Politik
Politik
Vettels enttäuschender Red-Bull-Abschied

Die letzte Dienstfahrt im Red Bull war für Sebastian Vettel eine echte Qual. Als abgeschlagener Achter beendete der viermalige Formel-1-Weltmeister in Abu Dhabi sein Abschiedsrennen für den Rennstall, der ihn seit der Jugend gefördert und bei dem er zum Dauersieger gereift war.

Nachrichten-Ticker
Formel 1: Hamilton zum zweiten Mal Weltmeister

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist zum zweiten Mal Formel-1-Weltmeister.

Sport
Sport
Hamiltons Krönung beim Alptraum-Finale für Rosberg

Lewis Hamilton hat sich beim Alptraum-Finale für seinen Mercedes-Widersacher Nico Rosberg zum neuen Formel-1-Weltmeister gekrönt.

Politik
Die meisten Siege in einer Formel-1-Saison

Weltmeister Lewis Hamilton hat beim Saisonfinale in Abu Dhabi bereits sein elftes Formel-1-Rennen in diesem Jahr gewonnen. Nur Michael Schumacher und Sebastian Vettel haben diese Marke übertroffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?