HOME

Vettel im Formel-1-Training Zweiter hinter Hamilton

Austin - Sebastian Vettel hat im Abschlusstraining der Formel 1 beim Grand Prix der USA die Bestzeit knapp verpasst. Nach dem Wechsel seines Chassis fuhr der Ferrari-Pilot in Austin mit 0,092 Sekunden Rückstand auf Mercedes-Star Lewis Hamilton auf Platz zwei. Dritter wurde der Finne Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil vor Landsmann Kimi Räikkönen im Ferrari. Vettels Auto war nach den ersten beiden Trainingseinheiten umgebaut worden, weil sich der Hesse über ein ungewöhnliches Gefühl im Cockpit beklagt hatte.

Hamilton auf Kurs: Schnellster im Training von Austin

Grand Prix von Japan

Dauerregen in Suzuka: Vettel und Hamilton als Kurzarbeiter

Training

Grand Prix in Suzuka

Vettel mit erster Japan-Bestzeit vor Hamilton

Berlin Marathon 2017 - Hahner-Twins - Anna Hahner - Weltrekord

Berlin-Marathon 2017

Weltklasse-Trio jagt den Weltrekord – Anna Hahner die EM-Norm

Hamilton sichert sich in Silverstone die Pole Position

Formel 1: Hamilton holt Pole Position in Silverstone

Bottas fährt auf die Pole Position

Formel 1: Zweite Pole für Bottas

Paul Biedermann gewann in Rio leider keine Medaille

Nach dem Olympia-Debakel

Diese Konsequenzen erwarten die deutschen Schwimmer

Walter Röhrl gewann hier im Jahr 1987.

100 Jahre Pikes Peak International Hill Climb

Der Berg ruft

Nathalie Pohl durchschwamm die Straße von Gibraltar in Weltrekordzeit

Weltrekord

Deutsche schwimmt von Europa nach Afrika

Liegt ganz vorn, spürt jedoch die deutschen Verfolger im Nacken: Lewis Hamilton beim ersten Training für den Großen Preis von Italien

Formel 1 in Italien

Hamilton hängt deutsches Trio im Training ab

Lewis Hamilton brauchte für die Bestzeit nicht viele Runden drehen.

Formel 1 in Malaysia

Ferrari ist schnell - doch ein Mercedes ist schneller

560 PS werden nur vom Computer gesteuert.

Audi RS7 führerlos im Renntempo

Flott und führerlos

Audi RS7 führerlos im Renntempo

Flott und führerlos

Silberpfeil: Lewis Hamilton kommt mit dem Kurs von Monza gut zurecht.

Formel 1 in Monza

Bestzeit für Lewis Hamilton

40. Berlin Marathon

Kenianer Kipsang läuft neuen Weltrekord

Sebastian Loeb im Peugeot 208 T16 Pikes Peak

91. Pikes Peak International Hill Climb

Fremden-Verkehrsamt

Nico Rosberg hofft in der neuen Saison auf einen schnelleres Dienstauto.

Formel-1-Testfahrten

Mercedes verblüfft die Konkurrenz

Formel 1

Michael Schumacher im Interview nach Bestzeit in Monaco

Formel 1

Nico Rosberg im Training der Schnellste

Formel 1

Regen in Monaco - Buttons Bestzeit ohne Aussagekraft

Formel 1

Ferrari streicht Fahrer-Pressekonferenzen

Formel 1

Rosberg - Fünfter Test-Platz und Erkenntnisgewinn

Formel 1

Formel 1-Tests in Barcelona

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity