HOME
Robert Kubica

Viertschnellste Zeit

«Forza Robert»: Kubica bei Formel-1-Tests wieder zurück

Budapest - Unter Sprechchören seiner Fans hat Robert Kubica die Spekulationen über sein Formel-1-Comeback befeuert. Sechs Jahre nach seinem schweren Rallye-Unfall absolvierte der Pole bei offiziellen Testfahrten in Ungarn wieder die ersten Kilometer in einem aktuellen Formel-1-Auto.

Sebastian Vettel

Grand Prix von Ungarn

Darüber wird auch noch geredet im Formel-1-Fahrerlager

Jung und erfolgreich: Vettel genießt nach seinem dritten WM-Erfolg den ausgelassenen Jubel mit seinem Red-Bull-Team.

Sebastian Vettel ist dreifacher Formel-1-Weltmeister

Milchgesicht mit dunkler Seite

Mehr Sport

Das Sportjahr 2011 im Überblick - Teil eins

Formel 1

Grosjean bekommt Cockpit bei Lotus Renault

Formel 1

US-Comeback im Formel-1-Zirkus perfekt

Formel 1

Vettel freut sich auf den Großen Preis von Belgien

Formel 1

Heidfeld erhält Chance als Kubica-Ersatz

Formel 1

Kubica bangt weiter um seine Hand

Formel-1-Pilot Kubica schwer verletzt

Rennfahrer fährt bei "Ronde di Andora" gegen Kirchenmauer

Formel 1

Kubica droht nach schwerem Unfall Karriere-Aus

Formel 1 in Japan

Vettel fährt vor Webber ins Ziel

Formel 1 in Belgien

Hamilton siegt in Spa - Rückschlag für Vettel

Großer Preis von Monaco

Webber siegt im Glamour-Rennen

Großer Preis von Monaco

Frust bei Vettel - Schumacher von Rosberg blockiert

Formel 1 in Malaysia

Vettel rast zum ersten Saisonsieg

Großer Preis von Australien

Button siegt - Vettel fliegt

Formel-1-Weltmeister Jenson Button

Champion aus dem Nichts

Formel 1

Robert Kubica wechselt zu Renault

Formel 1

Barrichello siegt in Monza

Formel 1

Unfall-Skandal - Renault droht Totalschaden

Formel 1

Ferrari und Fisichella al dente

BWM-Ausstieg

Formel 1 passt nicht zur Vorbildrolle

Formel 1 in Istanbul

Vettel rast auf Pole-Position

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity

Partner-Tools