José Mourinho schießt gegen Ronaldo

1. Mai 2013, 13:10 Uhr

Bei Real Madrid hat er ihm so manche Show verziehen. Doch nach seinem Abgang hat José Mourinho scharfe Töne gegen Cristiano Ronaldo angeschlagen. Hauptproblem: Er sei einfach nicht kritikfähig.

0 Bewertungen