Chapeau, Miro!

7. September 2013, 00:43 Uhr

Drei Tore gegen Österreich und kein Gegentreffer. Die deutsche Nationalelf straft alle Kritiker Lügen und ist auf dem besten Weg, sich direkt für die Weltmeisterschaft in Brasilien zu qualifizieren.

0 Bewertungen
Drei Tore geschossen, keines kassiert - die Welt der Nationalelf ist wieder in Ordnung. Den Höhepunkt des Spiels setzt ein 35-Jähriger. Miroslav Klose gelingt ein historischer Teffer in bester Torjägermanier.

Oben: Das ist es - das 68. Länderspieltor von Miroslav Klose. Nach mustergültiger Vorarbeit von Thomas Müller ist Klose zur Stelle und hält das Bein hin. Es ist das 1:0 gegen Österreich in der 33. Minute.
©