A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Braunschweig

Sturmtief
Sturmtief "Niklas"
Noch tagelang Behinderungen bei der Bahn

Orkan "Niklas" tobt quer über die Republik. Fünf Männer sterben in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Umgestürzte Bäume legen den Bahnverkehr lahm. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Germanwings-Absturz
Germanwings-Absturz
Warum die Daten der Blackbox so wichtig sind

Bisher wurde von Flug 4U9525 nur der Stimmenrekorder geborgen. Bergungskräfte suchen weiterhin nach dem Flugdatenschreiber, der die Absturzthese bestätigen soll und gar keine Funksignale senden kann.

Nachrichten-Ticker
Sturmschäden behindern Bahnverkehr in Norddeutschland

Bahnreisende in Norddeutschland haben sich am Morgen aufgrund von Sturmschäden in Geduld üben müssen.

Panorama
Panorama
Sommerzeit hat begonnen

In Deutschland und vielen Ländern Europas gilt wieder die Sommerzeit. In der Nacht zum Sonntag wurden alle Funkuhren um 2.00 Uhr automatisch auf 3.00 Uhr vorgestellt.

Unwetter vor Ostern
Unwetter vor Ostern
Sturmschäden - Bahn sperrt Strecken im Norden

Sturm im Westen, miese Aussichten für die nächsten Tage: Bei Sturmböen in Niedersachen und NRW sind zahlreiche Bäume umgeknickt, es gab Verletzte. Auch der Bahnverkehr ist weiter betroffen.

+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++
Andreas L. litt offenbar an Sehproblemen

Vier Tage nach dem Absturz von Flug 4U 9525 werden immer mehr Details über den Copiloten bekannt. Allerdings: Technisches Versagen ist als Unglücksursache weiterhin möglich.

Copilot Andreas L.
Copilot Andreas L.
Er kannte die Absturzgegend seit seiner Jugend

Andreas L. soll die Absturzregion in den französischen Alpen bereits in seiner Jugend besucht haben. Am Unglücksort und in der Heimat geht die Ursachenforschung derweil weiter.

Politik
Luftfahrt-Bundesamt nimmt Einsicht in Personalakte

Das Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig hat die Personalakte des Germanwings-Copiloten, der am Dienstag einen Airbus in den französischen Alpen zum Absturz gebracht haben soll, geprüft.

Zeitumstellung
Zeitumstellung
Zur Sommerzeit werden die Uhren eine Stunde vorgestellt

Es ist wieder so weit: Die Sommerzeit startet. Der Stundensprung von zwei auf drei Uhr hat in diesem Jahr 35. Jubiläum. Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Probleme mit der Zeitumstellung

Wissenstest
Wissenstest
Was wissen Sie über die Zeitumstellung?

In der Nacht zu Sonntag werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Doch wie war das noch mal? In welche Richtung werden die Zeiger an der Uhr gedreht? Testen Sie Ihr Wissen!

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Braunschweig auf Wikipedia

Braunschweig ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen. Mit circa 245.000 Einwohnern ist sie nach Hannover die zweitgrößte Stadt Niedersachsens. Die kreisfreie Stadt bildet mit den Städten Salzgitter und Wolfsburg eines der neun Oberzentren des Landes. Sie ist Teil der 2005 gegründeten Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Ihre Ursprünge gehen bis in das frühe 9. Jahrhundert zurück. Insbesondere durch Heinrich den Löwen entwickelte sich die Stadt schnell zu e...

mehr auf wikipedia.org