Deutsche Teams vor lösbaren Aufgaben

31. August 2012, 13:01 Uhr

Das deutsche Quartett steht in der Europa League vor machbaren Aufgaben. Die namhaftesten Gegner warten noch auf Borussia Mönchengladbach.

Europa League, Schalke, Hannover, Mönchengladbach, Auslosung

Gruppen-Tableau der Europa League: Auf die deutschen Teams warten lösbare Aufgaben©

Das Quartett aus der Fußball-Bundesliga hat für die Gruppenphase der Europa League attraktive und durchweg machbare Aufgaben zugelost bekommen. Die in der Qualifikation zur Champions League knapp gescheiterten Borussen aus Mönchengladbach treffen in der Gruppe C auf Olympique Marseille, Fenerbahce Istanbul und den zyprischen Club AEL Limassol. Dies ergab die Auslosung im Grimaldi Forum von Monte Carlo.

Auch den drei übrigen deutschen Clubs blieben die ganz dicken Brocken erspart. Der VfB Stuttgart muss sich in der Gruppe E mit dem FC Kopenhagen, Steaua Bukarest und Norwegens Meister Molde SK auseinandersetzen. Bayer Leverkusen bekommt es in Gruppe K mit Metalist Charkow, Rosenborg Trondheim und Rapid Wien zu tun. Auf Hannover 96 warten in Gruppe L Twente Enschede, UD Levante und Helsingborgs IF als Gegner.

Pro Sieg gibt es 200.000 Euro

Die Gruppenphase beginnt am 20. September und endet mit dem sechsten Spieltag am 6. Dezember. Jeweils die beiden Ersten der zwölf Gruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die am 14. Dezember ausgelost wird. Der Nachfolger von Atletico Madrid wird am 15. Mai 2013 im Finale in Amsterdam gekürt.

Finanziell wurde der kleinere Bruder der Champions League in dieser Spielzeit deutlich aufgewertet. In der Europa League fließen insgesamt 208,75 Millionen Euro an die 48 Vereine. 1,3 Millionen Euro beträgt das Startgeld. Pro Sieg gibt es 200.000 Euro, pro Remis 100.000. Mit speziellen Bonifikationen kann der Europa-League-Sieger fast zehn Millionen Euro einstreichen.

DIE GRUPPEN MIT DEUTSCHER BETEILIGUNG

GRUPPE C:
Olympique Marseille
Fenerbahce Istanbul
Bor. Mönchengladbach
FC Limassol

GRUPPE E:
VfB Stuttgart
FC Kopenhagen
Steaua Bukarest
Molde FK

GRUPPE K:
Bayer Leverkusen
Metalist Charkow
Rosenborg Trondheim
Rapid Wien

GRUPPE L:
Twente Enschede
Hannover 96
UD Levante
Helsingborg IF

DIE RESTLICHEN GRUPPEN

GRUPPE A
FC Liverpool
Udinese Calcio
Young Boys Bern
A. Machatschkala

GRUPPE B:
Atlético Madrid
Hapoel Tel Aviv
Viktoria Pilsen
Académica Coimbra

GRUPPE D:
Girondins Bordeaux
FC Brügge
Newcastle United
Marítimo Funchal

GRUPPE F:
PSV Eindhoven
SSC Neapel
Dnjepr Dnjepropetrowsk
AIK Solna

GRUPPE G:
Sporting Lissabon
FC Basel
KRC Genk
Videoton Szekesfehervar

GRUPPE H:
Inter Mailand
Rubin Kasan
Partizan Belgrad
Neftschi Baku

GRUPPE I:
Olympique Lyon
Athletic Bilbao
Sparta Prag
Hapoel Kirjat Schmona

GRUPPE J:
Tottenham Hotspur
Panathinaikos Athen
Lazio Rom
NK Maribor

Zum Thema
Sport
Sport-Liveticker
Fußball-Bundesliga - live Fußball-Bundesliga - <i>live</i> Die Jagd nach der Schale Zum Liveticker