A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Friedrich

Kultur
Kultur
Dominik Graf über seinen Schiller-Film

Der Regisseur Dominik Graf (61, "Im Angesicht des Verbrechens") ist eigentlich für Krimis bekannt. Nun ist er ins 18. Jahrhundert abgetaucht und erzählt in "Die geliebten Schwestern" in 139 Minuten eine Liebesgeschichte rund um Friedrich Schiller.

Kultur
Kultur
Leidenschaftlich: Schiller und "Die geliebten Schwestern"

Diese Liebe bricht alle Konventionen. Der aufsässige, "Räuber"-Autor Friedrich Schiller liebt die adeligen Geschwister Caroline von Beulwitz und Charlotte von Lengefeld.

Kinotrailer
Kinotrailer
"Die geliebten Schwestern"

Caroline und Charlotte verlieben sich in den selben Mann: Friedrich Schiller - und der genießt die Vorzüge beider Damen, doch wie lange kann diese Dreiecksbeziehung gut gehen?

Kultur
Kultur
"Supergeil"-Star Liechtenstein macht jetzt Selfies

YouTube-Star Friedrich Liechtenstein ("Supergeil") hat jetzt ein Smartphone - allerdings nur, um Fotos zu machen. Er selbst sei auf mehreren tausend Selfies zu sehen, habe aber nie eigene geknipst.

Henry-Kissinger-Professur
Henry-Kissinger-Professur
Peinlicher Eiertanz an der Uni Bonn

Das Verteidigungsministerium finanziert eine umstrittene Professur in Bonn. Der stern hat die Akten gesehen - Dokumente bürokratischer Sturheit und universitärer Wendigkeit.

Politik
Politik
Kritik an Grünen nach Sponsoring durch Rüstungskonzern

Spötter sprechen schon von einer "Bombenparty": Grün-Rot in Stuttgart hat sich ein Sommerfest in Berlin von einem Konzern mitfinanzieren lassen, der auch Granaten herstellt. Bei den Grünen wird der Ruf nach Konsequenzen laut. Doch danach sieht es erstmal nicht aus.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: Deutsche Bahn vor Umsatzrekord

Die Deutsche Bahn steht nach einem "Focus"-Bericht trotz der wachsenden Fernbus-Konkurrenz vor einem Umsatzrekord. Für dieses Jahr strebe das Unternehmen einen Konzernumsatz von 40 Milliarden Euro an gegenüber 39,1 Milliarden Euro im Vorjahr.

Jahrestag Hitler-Attentat
Jahrestag Hitler-Attentat
Zeitzeugen erinnern sich

Am 20. Juli 1944 sollte die "Operation Walküre" den Nazidiktator Adolf Hitler töten. Doch das Attentat scheiterte. Zeitzeugen berichten von diesem historischen Ereignis.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Perfekter EM-Auftakt für deutsche U 19-Junioren: 3:0 gegen Bulgarien

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn will Länge von Güterzügen auf 1500 Meter verdoppeln

Die Deutsche Bahn will die Länge der Güterzüge verdoppeln und somit mehr Fracht transportieren. "In 10 bis 15 Jahren könnten wir 1500 Meter lange Züge einsetzen. Die Idee ist noch visionär, aber machbar", sagte Logistikvorstand Karl-Friedrich Rausch der "Wirtschaftswoche".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?