Startseite

Das ist der neue Spielplan

Der neue Bundesliga-Spielplan steht. Und es geht gleich mit einem Klassiker los: Bayern empfängt Gladbach. Dortmund muss zunächst auswärts ran. Alle Spieltage im Überblick gibt es hier.

  Bayern-Star Franck Ribéry tritt mit seiner Mannschaft am ersten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach an.

Bayern-Star Franck Ribéry tritt mit seiner Mannschaft am ersten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach an.

Mit dem Klassiker zwischen Rekordmeister FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach startet die Fußball-Bundesliga am 9. August in ihre 51. Saison. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei der Veröffentlichung der Spielpläne in Frankfurt bekannt.

Neben dem Auftakt der Triple-Bayern unter ihrem neuen Coach Pep Guardiola sticht am 1. Spieltag die Partie Schalke 04 gegen Hamburger SV heraus. Vizemeister Borussia Dortmund muss zum FC Augsburg reisen. Die Aufsteiger genießen Heimrecht. Hertha BSC empfängt Eintracht Frankfurt, Eintracht Braunschweig hat Werder Bremen zu Gast.

"Das ist ein würdiger Einstieg in die Saison und für Guardiola. Mit Gladbach kommt ein Gegner, der zum Besten zählt, was die Bundesliga in den vergangenen vier Jahrzehnten zu bieten hatte", kommentierte der frühere Bayern-Spieler und jetzige Scout Paul Breitner die Auftaktaufgabe für den 23-maligen Champion.

Hier die ersten drei Bundesliga-Spieltage im Überblick:

1. Spieltag (9.-11.08.2013)

FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach FC Schalke 04 - Hamburger SV Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg Hannover 96 - VfL Wolfsburg 1899 Hoffenheim - 1. FC Nürnberg 1. FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart FC Augsburg - Borussia Dortmund Eintracht Braunschweig - SV Werder Bremen Hertha BSC - Eintracht Frankfurt

In der 2. Bundesliga muss Absteiger Fortuna Düsseldorf zum Auftakt bereits am 19. Juli gegen Energie Cottbus ran, die SpVgg Greuther Fürth eröffnet nach seinem nur einjährigen Gastspiel in der obersten deutschen Spielklasse die neue Saison mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld. Der Drittliga-Meister Karlsruher SC gibt ein Gastspiel beim FSV Frankfurt. St. Pauli spielt gegen 1860 München.

Und hier gibt es den kompletten Spielplan der Bundesliga-Hinrunde. Bitte blättern Sie sich durch.

2. Spieltag (17./18.08.2013)

Borussia Dortmund - Eintracht Braunschweig Borussia Mönchengladbach - Hannover 96 VfB Stuttgart - Bayer 04 Leverkusen VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 SV Werder Bremen - FC Augsburg 1. FC Nürnberg - Hertha BSC SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05 Hamburger SV - 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt - FC Bayern München

3. Spieltag (23.-25.08.2013)

Borussia Dortmund - SV Werder Bremen FC Bayern München - 1. FC Nürnberg Bayer 04 Leverkusen - Borussia Mönchengladbach Hannover 96 - FC Schalke 04 1899 Hoffenheim – SC Freiburg FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg FC Augsburg - VfB Stuttgart Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt Hertha BSC - Hamburger SV.

4. Spieltag (31.08./01.09.2013)

FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen Bor. Mönchengladbach - Werder Bremen VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim Hannover 96 - FSV Mainz 05 VfL Wolfsburg - Hertha BSC 1. FC Nürnberg - FC Augsburg SC Freiburg - Bayern München Hamburger SV - Eintracht Braunschweig Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund.

5. Spieltag (13.-15.09.2013)

Borussia Dortmund - Hamburger SV Bayern München - Hannover 96 Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg Werder Bremen - Eintracht Frankfurt 1899 Hoffenheim - Bor. Mönchengladbac FSV Mainz 05 - FC Schalke 04 FC Augsburg - SC Freiburg Eintracht Braunschweig - 1. FC Nürnberg Hertha BSC - VfB Stuttgart.

6. Spieltag (20.-22.09.2013)

FC Schalke 04 - Bayern München Bor. Mönchengladbach - Eintracht Braunschweig VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt Hannover 96 - FC Augsburg VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim 1. FC Nürnberg - Borussia Dortmund SC Freiburg - Hertha BSC FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen Hamburger SV - Werder Bremen.

7. Spieltag (27.-29.09.2013)

Borussia Dortmund - SC Freiburg Bayern München - VfL Wolfsburg Bayer Leverkusen - Hannover 96 Werder Bremen - 1. FC Nürnberg 1899 Hoffenheim - FC Schalke 04 FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach Eintracht Braunschweig - VfB Stuttgart Eintracht Frankfurt - Hamburger SV Hertha BSC - FSV Mainz 05.

8. Spieltag (04.-06.10.2013)

FC Schalke 04 - FC Augsburg Bor. Mönchengladbach - Borussia Dortmund Bayer Leverkusen - Bayern München VfB Stuttgart - Werder Bremen Hannover 96 - Hertha BSC VfL Wolfsburg - Eintracht Braunschweig 1. FC Nürnberg - Hamburger SV SC Freiburg - Eintracht Frankfurt FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim.

9. Spieltag (18.-20.10.2013)

Borussia Dortmund - Hannover 96 Bayern München - FSV Mainz 05 Werder Bremen - SC Freiburg 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen FC Augsburg - VfL Wolfsburg Hamburger SV - VfB Stuttgart Eintracht Braunschweig - FC Schalke 04 Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg Hertha BSC - Bor. Mönchengladbach

10. Spieltag (25.-27.10.2013)

Bayern München - Hertha BSC FC Schalke 04 - Borussia Dortmund Bor. Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt Bayer Leverkusen - FC Augsburg VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg Hannover 96 - 1899 Hoffenheim VfL Wolfsburg - Werder Bremen SC Freiburg - Hamburger SV FSV Mainz 05 - Eintracht Braunschweig.

11. Spieltag (01.-03.11.2013)

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart Werder Bremen - Hannover 96 1. FC Nürnberg - SC Freiburg 1899 Hoffenheim - Bayern München FC Augsburg - FSV Mainz 05 Hamburger SV - Bor. Mönchengladbach Eintracht Braunschweig - Bayer Leverkusen Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg Hertha BSC - FC Schalke 04.

12. Spieltag (08.-10.11.2013)

Bayern München - FC Augsburg FC Schalke 04 - Werder Bremen Bor. Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg Bayer Leverkusen - Hamburger SV Hannover 96 - Eintracht Braunschweig VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 1899 Hoffenheim - Hertha BSC SC Freiburg - VfB Stuttgart FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt.

13. Spieltag (22.-24.11.2013)

Borussia Dortmund - Bayern München VfB Stuttgart - Bor. Mönchengladbach Werder Bremen - FSV Mainz 05 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg FC Augsburg - 1899 Hoffenheim Hamburger SV - Hannover 96 Eintracht Braunschweig - SC Freiburg Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 Hertha BSC - Bayer Leverkusen.

14. Spieltag (29.11.-01.12.2013)

Bayern München - Eintracht Braunschweig FC Schalke 04 - VfB Stuttgart Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg Hannover 96 - Eintracht Frankfurt VfL Wolfsburg - Hamburger SV 1899 Hoffenheim - Werder Bremen FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund Hertha BSC - FC Augsburg.

15. Spieltag (06.-08.12.2013)

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 VfB Stuttgart - Hannover 96 Werder Bremen - Bayern München 1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05 SC Freiburg - VfL Wolfsburg Hamburger SV - FC Augsburg Eintracht Braunschweig - Hertha BSC Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim.

16. Spieltag (13.-15.12.2013)

Bayern München - Hamburger SV FC Schalke 04 - SC Freiburg Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt Hannover 96 - 1. FC Nürnberg VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart 1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund FSV Mainz 05 - Bor. Mönchengladbach FC Augsburg - Eintracht Braunschweig Hertha BSC - Werder Bremen.

17. Spieltag (20.-22.12.2013)

Borussia Dortmund - Hertha BSC Bor. Mönchengladbach - VfL Wolfsburg VfB Stuttgart - Bayern München Werder Bremen - Bayer Leverkusen 1. FC Nürnberg - FC Schalke 04 SC Freiburg - Hannover 96 Hamburger SV- FSV Mainz 05 Eintracht Braunschweig - 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt - FC Augsburg.

kbe

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools