A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Greuther Fürth

Sport
Sport
Nürnberg nach Stolperstart unter Zugzwang

Ohne Kapitän und damit führungslos stolperte der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg nach hoffnungsvollem Start durch die letzten beiden Spiele.

+++ Transferticker +++
+++ Transferticker +++
Beiersdorfer will Abwehr-Talent Cléber nach Hamburg lotsen

Der Brasilianer Cléber soll die Viererkette des HSV verstärken. Der stern-Transferticker hält Sie über das Wechselspiel in der Bundesliga auf dem Laufenden.

Sport
Sport
Bochum vermasselt Veh-Einstand beim VfB

Sportchef Fredi Bobic saß mit saurer Miene auf der Tribüne, Armin Veh schien das enttäuschende Pokal-Aus bei seinem Wiedereinstand als Trainer des VfB Stuttgart dagegen weniger zu erschüttern.

Nachrichten-Ticker
Stuttgart als zweiter Bundesligist raus - Dortmund mit etwas Mühe

Der VfB Stuttgart ist als zweiter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert.

Sport
Sport
Dortmund in 2. Pokal-Runde - Aus für VfB Stuttgart

Supercupsieger Borussia Dortmund hat sich auch zum Auftakt des DFB-Pokals keine Blöße gegeben und mit Rückkehrer Marco Reus die zweite Runde erreicht. Der Finalist der vergangenen Saison schlug die Stuttgarter Kickers auswärts mit 4:1 (1:0).

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Stuttgart als zweiter Bundesligist raus

Der VfB Stuttgart ist als zweiter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Stuttgart als zweiter Bundesligist raus

Der VfB Stuttgart ist als zweiter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert.

DFB-Pokal
DFB-Pokal
Bochum wirft Stuttgart raus - Dortmund souverän weiter

Erste Überraschung im Pokal: Zweitligist Bochum gewann gegen schwache Stuttgarter. Dortmund hatte gegen die Stuttgarter Kickers keine Probleme und Hannover musste zittern.

Nachrichten-Ticker
DFB-Pokal: Stuttgart als zweiter Bundesligist raus

Der VfB Stuttgart ist als zweiter Fußball-Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Mainz scheitert im DFB-Pokal an Drittligist Chemnitz

Tor-Gala von Stefan Kießling für Bayer Leverkusen, nächste Blamage für den FSV Mainz 05: Während die Rheinländer im DFB-Pokal dem Verbandsligisten Alemannia Waldalgesheim vor allem dank des Fünferpacks von Ex-Nationalspieler Kießling beim 6:0 (4:0) keine Chance ließen, kassierte Mainz in einem verrückten Spiel beim Drittliga-Tabellenführer Chemnitzer FC den nächsten Rückschlag.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?