A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Luka

Sport
Sport
Schalke vor Herkulesaufgabe: Mit Huntelaar gegen Real

Schwerer geht es kaum: Die 1:6-Lehrstunde gegen Real Madrid ist dem FC Schalke 04 und seinen Fans noch in schmerzlicher Erinnerung. Ein ähnliches Debakel wie im Vorjahr soll im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Königlichen nicht noch einmal geschehen.

Sport
Sport
"Gehen Sie, Herr Ancelotti!" - Real am Pranger

Iker Casillas und Karim Benzema baten die Fans um Verzeihung, Cristiano Ronaldo verlor wieder einmal die Contenance.

Youtube-Stars 2Cellos mit neuem Album
Youtube-Stars 2Cellos mit neuem Album
So rockt man ein Cello

Die kroatischen Musiker Luka Sulic und Stephan Hauser rocken als 2Cellos auf ihren klassischen Musikinstrumenten. Jetzt ist ihr drittes Album «Celloverse» erschienen.

Sport
Sport
Real verliert Stadtduell: 0:4-Pleite bei Atlético

Real Madrid hat das Top-Spiel der spanischen Primera Division beim Meister und Stadtrivalen Atlético deutlich verloren. Auch Superstar Cristiano Ronaldo sowie die deutschen Weltmeister Toni Kroos und Sami Khedira konnten das bittere 0:4 (0:2) nicht verhindern.

Sport
Sport
Real setzt auf CR7-Comeback - Ramos fällt aus

Allzu ausgiebig durfte Cristiano Ronaldo seinen 30. Geburtstag nicht feiern.

Handball-WM
Handball-WM
Spanien, Frankreich und Polen folgen Katar ins Halbfinale

Nach dem Sieg Katars über das DHB-Team stehen nun auch die anderen drei Halbfinalisten der Handball-WM fest. Vor allem zwischen Spanien und Dänemark ging es richtig eng zur Sache.

Nachrichten-Ticker
Ex-Pornodarsteller Magnotta des Mordes schuldig befunden

Weil er seinen Sexualpartner vor laufender Kamera tötete und danach zerstückelte, ist der frühere Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta von einem kanadischen Gericht des Mordes schuldig gesprochen worden.

Nachrichten-Ticker
Ex-Pornodarsteller Magnotta des Mordes schuldig befunden

Weil er seinen Sexualpartner vor laufender Kamera tötete und danach zerstückelte, ist der frühere Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta von einem kanadischen Gericht des Mordes schuldig gesprochen worden.

In Berliner Internetcafé festgenommen
In Berliner Internetcafé festgenommen
"Pornomörder" Magnotta wegen Mordes verurteilt

Als "Pornomörder" wurde er bekannt. Jetzt ist Luka Magnotta für schuldig befunden worden. Der in Berlin festgenommene Kanadier hatte gestanden, einen Studenten getötet und zerstückelt zu haben.

Nachrichten-Ticker
Ex-Pornostar Magnotta des Mordes schuldig gesprochen

Weil er seinen Sexualpartner vor laufender Kamera getötet und zerstückelt hatte, ist der frühere Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta von einem kanadischen Gericht des Mordes schuldig gesprochen worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?