A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mainz

Sport
Sport
Rafati wünscht sich Schiedsrichter-Aufgabe im Ausland

Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati kann sich vorstellen, künftig wieder Fußballspiele zu leiten.

Digital
Forscher wollen Goethes Gesamtwerk online stellen

Das kommentierte Wirken und Werk des Dichters Johann Wolfgang von Goethe soll in Zukunft für jedermann online zur Verfügung stehen.

Kultur
Kultur
ZDFneo-Chefin: Wir wollen Impulsgeber bleiben

Der Spartenkanal ZDFneo gilt als Versuchslabor der Öffentlich-Rechtlichen.

Sport
Sport
Herthas Finaltraum erneut früh beendet - "Frustrierend"

Mit hängenden Köpfen schlurften die Profis des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC in die Kurve der mitgereisten Fans und bedankten sich für die Unterstützung. Die Abschiedsgrüße sind in dieser Jahreszeit ein Berliner Ritual.

Jubiläum in Mainz
Jubiläum in Mainz
ZDFneo wird fünf Jahre alt

Vor fünf Jahren ging ZDFneo mit einer Mischung aus schrägen Shows mit Joko und Klaas oder Palina Rojinski, abgelegten Dokus und "Mad Men" auf Sendung. In Zukunft will der Sender mehr selbst machen.

Sport
Sport
Werder siegt bei Skripnik-Debüt in Chemnitz

Der krisengeschüttelte SV Werder Bremen hat mit dem erstmaligen Einzug in das DFB-Pokal-Achtelfinale seit vier Jahren seinem neuen Cheftrainer Viktor Skripnik ein erfolgreiches Debüt auf der Profi-Bank beschert.

BVB und Werder Bremen im Pokal
BVB und Werder Bremen im Pokal
Sorgenkinder auf heikler Pokalreise - mit Angst im Gepäck

Der DFB-Pokal soll für die beiden größten Sorgenkinder der Fußball-Bundesliga als Therapieversuch herhalten. Doch Dortmund und Bremen schlottern vor den wichtigen Spielen fast die Knie.

Sport
Sport
Werders Skripnik: Keine Angst vor der Pokalfalle

Schon an seinem dritten Arbeitstag wartet auf Viktor Skripnik eine Stolperfalle. Doch anstatt nervös und hektisch blickt der neue Werder-Coach der ersten Prüfung auf der großen Fußball-Bühne mit Gelassenheit entgegen.

Nachrichten-Ticker
Bayern wehrt Gladbacher Angriff nur mit Mühe ab

Bayern München hat den Angriff seines Verfolgers zwar abgewehrt, ist der Konkurrenz aber auch nicht weiter enteilt.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Gladbach bietet den Bayern Paroli

Borussia Mönchengladbach und Bayern München lieferten sich ein spektakuläres Spiel - obwohl am Ende kein Tor fiel. Beim VfL Wolfsburg sah der FSV Mainz 05 keinen Stich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mainz auf Wikipedia

Mainz, gegenüber der Mündung des Mains am Rhein gelegen, ist Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt des deutschen Landes Rheinland-Pfalz. Mainz ist Sitz einer Universität, eines römisch-katholischen Bistums sowie mehrerer Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie des Südwestrundfunks und Zweiten Deutschen Fernsehens, und versteht sich als eine Hochburg der rheinischen Fastnacht. Die größte Nachbarstadt ist Wiesbaden. Im etwas größeren Umkreis liegen die Großstädte und -räume Frankfurt am Ma...

mehr auf wikipedia.org