A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationalmannschaft

Sport
Sport
Trotz WM-Erfolg: Trainer Pinto verlässt Costa Rica

Nach einem Streit mit dem costa-ricanischen Fußballverband lässt Nationaltrainer Jorge Luis Pinto seinen Vertrag auslaufen.

Sport
Sport
"Liebenswerter Chaot": Kraus bleibt Nationalspieler

Michael Kraus ist wieder einmal das Sorgenkind des deutschen Handballs. Dem 30 Jahre alten Nationalspieler vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen droht wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln nun im schlimmsten Fall sogar eine Sperre von zwei Jahren.

Sport
Sport
F1-Champion nie aus dem Land des Fußball-Weltmeisters

So sehr Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg den WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch bejubelt hat - für seine eigenen Titelhoffnungen war es kein gutes Zeichen.

Anti-Doping-Regeln verletzt
Anti-Doping-Regeln verletzt
Handball-Nationalspieler Michael Kraus suspendiert

Folgenschwerer Regelverstoß: Zwar gibt es keine positive Dopingprobe von Michael Kraus, trotzdem ist der deutsche Nationalspieler vorerst suspendiert worden. Er hat die Meldepflicht missachtet.

Sport
Sport
Lahm: Rücktritt aus dem DFB-Team stand seit 2013 fest

Philipp Lahm hat bereits im Herbst 2013 beschlossen, nach der Weltmeisterschaft in Brasilien nicht mehr für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zu spielen.

Bundestrainer Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw
Seine Karriere beim DFB in Bildern

Joachim Löw ist Weltmeister. 10 Jahre harte Arbeit haben sich für den DFB-Coach ausgezahlt. Jetzt will der Trainer auch weitermachen - und die Mannschaft 2016 zum Europameister machen.

Sport
Sport
Löw bleibt Bundestrainer - "Motiviert wie am ersten Tag"

Joachim Löw bleibt auch nach dem WM-Triumph Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Joachim Löw bleibt Bundestrainer
Joachim Löw bleibt Bundestrainer
"Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen"

Joachim Löw will die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zur EM 2016 in Frankreich führen. Die WM sei ein Höhepunkt gewesen, sagt Löw in einem Interview bei dfb.de, aber "kein Abschluss".

Philipp Lahm
Philipp Lahm
"Mein Leben gehört mir"

Philipp Lahm hat in einem Beitrag für die "Zeit" seinen Rücktritt aus der Nationalelf begründet. Er schreibt, dass er sich nicht "vom Leistungssport treiben lassen" wolle.

Sport
Sport
James Rodríguez in Madrid: "Ich bin sehr glücklich"

Real Madrid macht die teuerste Offensive der Fußball-Welt perfekt: WM-Torschützenkönig James Rodríguez wechselt für geschätzte 80 Millionen Euro an die Seite von Toni Kroos zu den Königlichen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?