Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Transfersperre für Real und Atlético Madrid

Gerade erst eine Woche ist Zinedine Zidane Trainer von Real Madrid - und muss schon einen herben Rückschlag verkraften: Die Fifa hat seinem Verein mit einer Tranfersperre belegt. Ebenso wie den Stadtrivalen Atlético.

Christiano Ronaldo Real Madrid

Reals Superstar Christiano Ronaldo wird eine zeitlang auf neue Spielkameraden verzichten müssen

Die spanischen Spitzenclubs Real und Atlético Madrid sind von der Fifa mit einem Transferverbot für die kommenden beiden Wechselperioden belegt worden. Das teilte der Fußball-Weltverband mit. Als Grund nannte die Fifa "Verstöße im Zusammenhang mit dem internationalen Transfer und der Registrierung von Spielern unter 18 Jahren". Die Transfersperre gilt nicht für die laufende Registrierungsperiode.
Zudem muss Atlético 900.000 Schweizer Franken zahlen, Real wurde zu einer Geldbuße von 360.000 Schweizer Franken verurteilt. Beide Clubs müssen laut Fifa-Mitteilung "die Situation aller fraglichen minderjährigen Spieler binnen 90 Tagen legalisieren".

Das Schweigen von Real und Atlético

Zwischen 2007 und 2014 (Atlético) sowie zwischen 2005 und 2014 (Real) sollen bei den Clubs mehrere minderjährige Spieler registriert gewesen sein. Von den Vereinen gab es zunächst keine Reaktion. 2014 war der FC Barcelona bereits wegen des gleichen Vergehens von der Fifa bestraft worden und durfte in beiden Transferfenstern 2015 keine neuen Spieler unter Vertrag nehmen. Laut Fifa-Statuten sind der internationale Transfer Minderjähriger und die Erstregistrierung Minderjähriger in einem Land, dessen Staatsbürgerschaft sie nicht besitzen, normalerweise verboten.

Die Nachricht dürfte Zinedine Zidane, neuer Trainer von Real Madrid nicht schmecken. Der Franzose war Anfang Januar zum Nachfolger des glücklosen Rafael Benitez ernannt worden und hatte sein erstes Spiel gegen Deportivo La Coruna 5:0 gewonnen.

nik/DPA
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools