A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sneijder

Sport
Sport
Krisenbewältigung am Bosporus - Klopp: "Weg nicht weit"

Genug gelitten. Nach dem schlechtesten Bundesligastart seit 27 Jahren sehnt Borussia Dortmund eine Trendwende herbei. Mit angespannten Mienen und reichlich Sorgen im Gepäck traten die Profis die Reise Richtung Bosporus zum Duell am Mittwoch mit Galatasaray Istanbul an.

Sport
Sport
Krisenbewältigung am Bosporus - Klopp: "Zusammenraufen"

Genug gelitten. Nach dem schlechtesten Bundesligastart seit 27 Jahren sehnt Borussia Dortmund eine Trendwende herbei.

Sport
Sport
Für Galatasaray ist ein Sieg gegen den BVB Pflicht

Eines hat Galatasaray Istanbul seinem Kontrahenten Borussia Dortmund voraus: Im Gegensatz zum BVB haben die "Löwen" ihr Lokalderby gewonnen.

EM-Qualifikation
EM-Qualifikation
Niederlande blamieren sich gegen Island

Was für eine Blamage: Die Niederlande haben bereits das zweite von drei Spielen der EM-Qualifikation verloren. In Norwegen bejubelt man den ersten Auftritt des 15-jährigen Talents Martin Ödegaard.

Sport
Sport
Niederlande verlieren erneut in EM-Quali - Vogts-Debakel

Der WM-Dritte Niederlande kommt in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 in Frankreich einfach nicht in Schwung: Am dritten Spieltag kassierte das Team um die Bundesliga-Stars Arjen Robben und Klaas-Jan Huntelaar auf Island ein 0:2 (0:2).

WM 2014: Spiel um Platz drei
WM 2014: Spiel um Platz drei
Brasilien patzt auch gegen die Niederlande

Mit 3:0 gewinnt die Niederlande das ungeliebte "kleine Finale" und holt sich Platz drei. Die Brasilianer schaffen es auch in ihrem letzten Spiel des Turniers nicht, zu überzeugen.

Spiel um Platz drei
Spiel um Platz drei
Robben: "Allein der Titel zählt"

Vor dem Spiel um Platz drei gegen Brasilien ätzen Arjen Robben und Trainer Louis van Gaal gegen das kleine Finale. Das Duell der Verlierer würden die Niederländer am liebsten gleich abschaffen.

Nachrichten-Ticker
Argentinien nach Elfmeter-Krimi im Finale gegen Deutschland

Elfmeter-Held Sergio Romero hat Argentinien ins WM-Finale gegen Deutschland geführt und die Niederlande ins Tal der Tränen gestürzt.

Reaktionen zu Holland gegen Argentinien
Reaktionen zu Holland gegen Argentinien
"Wir hatten es mehr verdient. Es ist scheiße"

Die Trainer loben die taktische Ausrichtung ihrer Teams. Das Netz spottet über das langweilige Spiel. Die Reaktionen zu Niederlande gegen Argentinien.

Deutschlands Endspiel-Gegner
Deutschlands Endspiel-Gegner
Argentinien zittert sich dank Romero ins Finale

120 Minuten lang zeigten die Niederlande und Argentinien Fußball zum Abgewöhnen. Doch dann wurde das Halbfinale im Elfmeterschießen doch noch zum Thriller. Deutschland geht als Favorit ins Endspiel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?