A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Stürmer

Sport
Sport
Chelseas Maurer frustrieren Atlético

José Mourinho hat sich bei seiner Rückkehr nach Madrid keine Freunde gemacht. "Widerlich, abstoßend, abscheulich, unsympathisch.

Nachrichten-Ticker
1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Verbeek

Drei Spieltage vor Saisonende ist die Ära von Trainer Gertjan Verbeek beim 1.

Sport
Sport
Ingolstadt gleicht in DEL-Finalserie aus

Der ERC Ingolstadt ist in der Finalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wieder voll im Rennen. Die Bayern setzten sich mit 4:1 (1:0, 1:1, 2:0) gegen die Kölner Haie durch und glichen damit nach vier Partien zum 2:2 aus.

Champions-League-Halbfinale
Champions-League-Halbfinale
Mourinho fährt "mit Respekt" nach Madrid

Im ersten Halbfinale der Königsklasse trifft mit dem FC Chelsea der Sieger von 2012 auf Geheimfavorit Atletico Madrid. Trainer Jose Mourinho könnte dabei auf einen deutschen Stürmer setzen.

Sport
Sport
Real: Keine Angst vor Bestia Negra - Ronaldo fraglich

Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti kann über das Wort Angstgegner nur müde lächeln. Überhaupt herrscht bei den "Königlichen" vor dem Halbfinal-Kracher in der Champions League gegen den Titelverteidiger aus München plötzlich viel Optimismus.

Sport
Sport
Cortina kann für WM mit AHL-Stürmer Rieder planen

Weniger als drei Wochen vor WM-Beginn bastelt Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina intensiv an seinem Kader. Für die beiden Partien in dieser Woche gegen Russland kann der 49-Jährige mit AHL-Stürmer Tobias Rieder planen.

Sport
Sport
Trainer Schuster mit FC Malaga vor der Rettung

Bernd Schuster hat mit dem FC Malaga den Klassenverbleib in der spanischen Fußball-Meisterschaft praktisch geschafft. Die Andalusier gewannen zum Abschluss des 34.

Die Sportwoche
Die Sportwoche
Von Nebel und fehlendem Durchblick

Wenn einem Sportler plötzlich der Durchblick fehlt, wird das Erreichen seiner Ziele deutlich erschwert. Die Istanbuler Fußballfans kämpfen gegen orangen Nebel und einen gemeinsamen Gegner.

Sport
Sport
Stuttgarts Cacau trifft wieder: "Kamen Emotionen hoch"

Am Abend vor seinem Tor-Comeback schaute sich der gläubige Christ Cacau noch eine Bibel-Verfilmung im Fernsehen an. Für seinen ersten Treffer nach 574 Tagen zeigte sich der Stürmer des VfB Stuttgart später auch an höchster Stelle erkenntlich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?