A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Tabelle

Sport
Sport
Verkehrte Bundesliga-Welt: Paderborn obenauf

Euphorie in Paderborn, Frust auf Schalke. Vor dem 5. Spieltag steht die Bundesliga-Welt Kopf. Die noch vor Saisonbeginn als Abstiegskandidat Nummer 1 gehandelten Ostwestfalen reisen als Spitzenreiter zum Topspiel beim Rekordmeister FC Bayern.

Sport
Sport
Guardiola adelt Paderborn: "Kein Glück"

"Ozapft is" - und passend zum Oktoberfest würden die Paderborner Fußball-Himmelsstürmer auch dem Münchner Weltmeister Manuel Neuer liebend gerne das eine oder andere Tor einschenken.

Video
Video
Fußball Pur: Start in die englische Woche

Berlin, 22.09.14: Diese Woche lässt die Herzen der Fußballfans höher schlagen. Denn die englische Woche beginnt und startet direkt mit dem Spitzenspiel FC Bayern gegen den Tabellenersten Paderborn. Der Bundesliga-Neuling hat mit der Tabellenführung nach dem vierten Spieltag definitiv alle Erwartungen übertroffen. Die Bayern liegen mit den Ostwestfalen momentan punktgleich. Für den Rekordmeister ist die Saison jedenfalls mehr als holprig angelaufen. Jetzt wird es für die Mannschaft von Pep Guardiola Zeit, den Knoten platzen zu lassen. Karte André Breitenreiter, Trainer Paderborn «Wir fahren nach München, um das Spiel zu genießen.» Karte Moritz Stoppelkamp, Mittelfeld «Wir rackern, kämpfen, spucken, beißen, kratzen, jeder ist für den anderen da. Wir haben in den ersten vier Spielen bewiesen, dass wir bundesligatauglich sind.» Für die Dortmunder hat die Saison bisher auch nur mittelmäßig angefangen. Mit einer 2:0-Abfuhr von Klopps altem Verein Mainz stehen die Borussen jetzt sogar im Mittelfeld der Tabelle. Zu allem Unmut fällt mit Mkhitaryan der sechste Mittelfeldspieler des BVB für längere Zeit aus. Am 5. Spieltag geht es dann für die Dortmunder gegen das Schlusslicht Stuttgart. In der Gesamtbilanz stehen die Schwaben zwar nicht schlecht da aber nach bisher drei Niederlagen und einem Unentschieden in dieser Saison geht der BVB als Favorit ins Spiel. Bayer Leverkusen hat es am Wochenende auch hart erwischt und wurde auf Platz fünf der Tabelle verwiesen. Die Werkself empfängt jetzt den FC Augsburg. Für sie dürfte die Partie gegen Leverkusen jedenfalls ein hartes Stück Arbeit sein. Denn die Augsburger konnten noch nie gegen die Werkself punkten. Und das sind die weiteren Begegnungen des fünften Spieltags: Hoffenheim empfängt den SC Freiburg. Werder Bremen spielt gegen Schalke. Und Frankfurt tritt gegen Mainz an. Weiter empfängt Mönchengladbach den HSV. Für Hannover geht es gegen Köln. Und in Berlin sind die Wölfe zu Gast.

Bundesliga - Schalke 04
Bundesliga - Schalke 04
Julian Draxler wird gesperrt - und verpasst das Revier-Derby

Julian Draxler fehlt dem FC Schalke 04 in den kommenden zwei Bundesliga-Spielen. Damit verpasst er auch das Revier-Derby gegen den BVB. Ein anderer Schalker kehrt dagegen ins Team zurück.

Sport
Sport
Schürrles Tor reicht Chelsea nicht gegen ManCity: 1:1

Frank Lampard verzichtete auf den Torjubel. Ausgerechnet der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler traf für Manchester City im Duell gegen seinen ehemaligen Club FC Chelsea zum Endstand 1:1 (0:0)-Remis und bewahrte seinen neuen Verein damit vor einer Heimpleite.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Leverkusen, Gladbach, Köln - keiner überholt Paderborn

Köln und Gladbach trennen sich torlos, Leverkusen unterliegt Wolfsburg 1:4 und verpasst damit ebenfalls den Sprung auf Platz eins. Spitzenreiter nach dem vierten Spieltag bleibt der SC Paderborn.

Sport
Sport
Nächste Pleite für Manchester United: 3:5 bei Leicester

Trotz einer 2:0- und 3:1-Führung hat es für den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United bei Leicester City nicht zum zweiten Saisonsieg gereicht.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Rekordtor und Platz eins - Paderborn dankt "geilem Umfeld"

Sie hüpften ausgelassen, wedelten wie wild mit den Armen und sangen mit den Fans "Humba täterä": Nach ihrem nächsten Coup ließen die Bundesliga-Novizen vom SC Paderborn ihrer Freude freien Lauf.

Sport
Sport
Kroos' Königliche kontern Krise: 8:2-"Tor-Orgie"

In der einstigen Hölle gelang den Königlichen um Weltmeister Toni Kroos eine beeindruckende Wiederauferstehung: Durch einen 8:2-Sieg bei Deportivo La Coruña kickte Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid nach zwei Liga-Pleiten in Folge die Krise souverän weg.

Sport
Sport
Bayern ohne Zielwasser - Gänsehaut-Ansprache HSV

Die Offensive von Bayern München hat den Stress-Test in dieser Saison noch nicht bestanden. Das 0:0 beim leidenschaftlich kämpfenden Hamburger SV legte das Problem des Rekordmeisters offen. Vor dem gegnerischen Tor läuft die Bayern-Maschinerie trotz bekannter Dominanz nicht rund.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?