Startseite
Bundesliga: Dante vom VfL Wolfsburg hält sich das Trikot vors Gesicht, als er in Mainz vom Platz geht
Aufstiegscoach
Geschafft
Christian Streich steigt mit seinem SC Freiburg in die Bundesliga auf
Machbar
Hoffnungsvoll
Torsten Lieberknecht beschwerte sich während des Spiels zwischen Freiburg und Braunschweig beim Schiedsrichter
2:2
Freiburgs Niederlechner setzt sich durch
Spieler des SC Freiburg feiern einen Treffer
  HSV-Coach Josef Zinnbauer will das vergangene Jahr in Hamburg vergessen machen.
  Pep Guardiola will den Vorsprung in der Tabelle weiter ausbauen.
  Die Freiburger Spieler bejubeln das 1:0 von Julian Schuster. Der Heimsieg über erschreckend schwache Bremer sorgt für den vorläufigen Sprung auf Tabellenplatz 14.
  Harter Körpereinsatz: Freiburgs Immanuel Höhn (l.) gegen Sevillas Vicente Iborra
  Der Freiburger Pavel Krmas (r.) sowie Jiri Fleisman (l.) und Radoslav Kovac (M.) von Liberec - und Torwart Premysl Kovar
  Bereits in der 9. Minute bildeten die Stuttgarter einer Jubeltraube um Vedad Ibisevic, den Torschützen zum 0:1
  Der dritte Patzer: Oliver Baumann lässt einen Ball prallen, Rafael van der Vaart braucht nur noch einzuschieben.
  Der Freiburger Abwehrspieler Matthias Ginter (l.) konnte Carlos Bacca vom FC Sevilla nicht auf Dauer stoppen: Bacca traf kurz vor Schluss zum 2:0.
  Marco Russ im Glück nach dem 2:0 in der 16. Minute gegen Bordeaux. Constant Djakpa traf in der 52. Minute zum 3:0.
  Auf Christian Streich ruhen die Hoffnungen beim SC Freiburg: Kann er die von Abgängen geschwächte Mannschaft zum Klassenerhalt führen?
  Bescheiden und doch im Scheinwerferlicht: Freiburgs eigenwilliger Erfolgstrainer Christian Streich
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools