Startseite
Hoffnungsträger
Rainer Schwarz, Hartmut Mehdorn, Klaus Wowereit, Matthas Platzeck
Landgericht Cottbus: Urteil im Prozess um Missbrauch an behindertem Jugendlichen
Achim Mentzel
Achim Mentzel ist im Alter von 69 Jahren gestorben
Pegida-Demo in Dresden
  Das Foyer des Hauptgebäudes der Universität Rostock
Beeindruckender Blitz über Algermissen in Niedersachsen
  Für die Eröffnung des Hauptstadtflughafens gibt es noch keinen Termin
  Wer westdeutschen Senioren das Essen reicht, bekommt ab 2015 theoretisch 9,40 Euro. Ostdeutsche Greise lassen sich dagegen weiter für fast einen Euro weniger abfüttern. Die Lohnschere zwischen Ost und West besteht nach wie vor.
  Justin Eilers bringt Dynamo Dresden mit seinem Treffer zum 1:0 gegen Schalke auf die Siegerstraße
  Kugelstoßerin Christina Schwanitz feiert den größten Erfolg ihrer Karriere
  Die Entscheidung: Paderborns Mario Vrancic jubelt über seinen Treffer zum 2:1
  Paderborns Torschütze Mario Vrancic (r.) lässt sich von der Mannschaft für seinen Treffer feiern.
  Enttäuschung bei Michael Schulze von Energie Cottbus: In der nächsten Saison spielt der ehemalige Bundesligist nur noch drittklassig.
  1,54 Euro pro Stunde sind sittenwidrig, aber in manchen Fällen trotzdem in Ordnung
  Bruno Gabriel Soares (vorne) und Fortuna Düsseldorf siegten beim SC Paderborn
  Trotz Dauertournee wieder groß in Form: Helge Schneider
  Patrick Helmes grüßt schon mal die 1. Liga: Sein Treffer zum 2:0 gegen den KSC festigt die Tabellenführung des 1.FC Köln
  Marcel Gaus schoss mit dem 1:0 das spielentscheidende Tor für Kaiserslautern
  Den Elfmeter hatten die Cottbusser verschossen, doch im Gewimmel vor dem Tor brachte Boubacar Sanogo (M.) den Ball dochg noch über die Linie
  Norbert Meier soll der Arminia den Erfolg zurückbringen.
  Die Kölner Spieler jubeln über Anthony Ujahs (M.) Treffer zum 2:3
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools