HOME

Dänemark prüft Maut auch für ausländische Autofahrer

Kopenhagen - Urlaub in Dänemark könnte für viele Autofahrer bald teurer werden. Die dänische Regierung prüft die Einführung einer Pkw-Maut nach deutschem Vorbild. Die Regelung könnte ab 2020 gelten und jährlich umgerechnet rund 40 Millionen Euro in die Staatskasse spülen. Demnach sollen ausländische Autofahrer bis zu 130 Euro im Jahr zahlen, um auf dänischen Straßen fahren zu dürfen. Dänische Autofahrer sollen ebenfalls Maut zahlen, das soll aber durch geringere Abgaben ausgeglichen werden.

Die Projektleiterin Annette Søby steht in einem Laden im Alzheimer-Dorf in Svendborg

Welt-Alzheimer-Tag

Das Dorf der Vergesslichen in Dänemark

Estlands Finanzminister Toniste begrüßt Schäuble

Eurogruppe will kein Land in die Währungsunion zwingen

Wechselstube in Danzig

Plädoyer für EU-Präsidentenamt

Euro für alle: Juncker befeuert Debatte um EU-Reform

Grenzkontrolle

Hintergrund

Junckers zentrale Vorhaben für die Europäische Union

Juncker spricht in Straßburg

EU-Kommissionspräsident fordert Ausbau der Eurozone und des Schengenraums

Dänische Kronen

Fragen und Antworten

Euro für alle: Was das für Europa bedeuten würde

Königin Margrethe II und ihr Ehemann Prinz Henrik feierten am 2. Juni dieses Jahres im Palast Fredensborg bei Kopenhagen ihren 40. Hochzeitstag.

Ehemann von Königin Margrethe II

Prinz Henrik von Dänemark leidet an Demenz

Kapitän Peter Madsen und Journalistin Kim Wall: Fahrt in den Tod

Fall Kim Wall

U-Boot-Fahrt in den Tod - wer ist Peter Madsen?

U-Boot

Kiminalrätsel in Dänemark

Erfinder Madsen: Journalistin von Luke des U-Boots getötet

Reporterin Kim Wall und U-Boot-Tüftler Peter Madsen

Fall Kim Wall

U-Boot-Tüftler Peter Madsen bekennt sich schuldig - zumindest teilweise

Von Daniel Wüstenberg
Passanten in München

Studie: Deutsche Verbraucher blicken so optimistisch in die Zukunft wie noch nie

Nordirland - Tschechien

Däne Delaney mit Dreierpack

Nordirland Gruppenzweiter - England kurz vor WM-Teilnahme

San Marino - Nordirland

Dänemark 4:0 gegen Polen

Nordirland bleibt Zweiter hinter DFB-Team

Peter Madsen: Erfinder, Konstrukteur, Mörder?

Mutmaßlicher Mörder von Kim Wall

Zwischen Genie und Wahnsinn: Wer ist Peter Madsen?

Von Petra Gasslitter
Journalistin Kim Wall wurde tagelang vermisst

Tote Journalistin

"Grenzenlose Traurigkeit" - Das bewegende Statement von Kim Walls Mutter

Kim Wall Suche

Verschwundene Reporterin

Polizei bestätigt: Frauenleiche ist die vermisste Kim Wall

Journalistin Kim Wall wurde tagelang vermisst

Verschwundene Reporterin

Angler sahen Kapitän vor dem U-Boot-Untergang: "Bist du ok?" - "Ja, aber..."

Journalistin Kim Wall wurde tagelang vermisst

Dänemark

Fall Kim Wall: Die unheimliche letzte Fahrt der "UC3 Nautilus"

Von Daniel Wüstenberg
U-Boot soll absichtlich versenkt worden sein - Hinweise deuten auf Kapitän

Drama um vermisste Journalistin

U-Boot soll absichtlich versenkt worden sein - Hinweise deuten auf Kapitän

Auf Holzböcken steht ein U-Boot an Land. Aus dem Turm schaut ein Mann mit Atemschutz, ein zweiter klettert eine Leiter empor.

Mysteriöser Fall

Polizei hebt U-Boot - doch Kim Wall bleibt verschwunden

Die Polizei in Dänemark vermutet, dass die Reporterin mit dem U-Boot "Nautilus" gesunken ist (Archivbild)

Rätselhafter Fall

Reporterin ist verschwunden - U-Boot-Kapitän will nichts damit zu tun haben

Das U-Boot "UC3 Nautilus" von Besitzer Peter Madsen sank vor Dänemark (Archivbild)

Dänemark

Rätsel um gesunkenes U-Boot - starb an Bord eine Reporterin?

Benzin ist im Durchschnitt sonntags am billigsten, freitags am teuersten.

Thank God It's Friday!

Kuriose Fakten über den Freitag

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity