Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite
Manuel Neuer und Jerome Boateng sind die größten Favoriten auf die Kapitäns-Nachfolge in der Nationalelf

Nationalmannschaftskapitän

Wer soll Schweinsteigers Nachfolger in der Nationalelf werden?

Philipp Lahm

Warme Bayern-Worte an Schweinsteiger - Rummenigge-Prognose

Kapitänsbinde

DFB-Kapitän: Wer folgt Schweinsteiger? - Favorit Neuer

Löw

Löw dankt Schweinsteiger: Reaktionen zum Rücktritt

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic während ihrer Hochzeit

Reaktionen zu Schweinsteiger

"Kaum verheiratet, darf er sich nicht mehr mit seinen Fußballfreunden treffen"

Joachim Löw

Schweinsteigers WM-Schweiß: Zwölf Jahre «absoluter Wille»

2006

Schlaglichter in Schweinsteigers DFB-Karriere

Bastian Schweinsteiger
Kommentar

DFB-Kapitän tritt zurück

Bastian Schweinsteiger: Der Größte geht

Tim Sohr

Schweinsteiger verlässt Nationalmannschaft

"Danke für alles, du Legende!"

Nach 120 DFB-Länderspielen

Kapitän Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück

Schweinsteiger gibt Austritt aus der Nationalmannschaft bekannt

Bastian Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück

Wolfgang Niersbach

Niersbach legt Berufung gegen Sperre ein: Bin es mir selber schuldig

Wolfgang Niersbach

Niersbach-Sperre: UEFA wartet ab, DFB will Klarheit

Ein japanischer Polizist
Live

+++ Tag im Ticker +++

Mindestens zehn Tote bei Messerangriff in Behindertenheim

Gesperrt

DFB: «möglichst bald» Klarheit um gesperrten Niersbach

Wolfgang Niersbach

WM-Affäre: FIFA sperrt Niersbach für ein Jahr

FIFA-Ethikkommission sperrt Niersbach für ein Jahr von allen Ämtern

Fifa sperrt Niersbach

Fifa sperrt Ex-DFB-Präsident Niersbach für ein Jahr

FIFA-Ethikkommission sperrt Niersbach für ein Jahr von allen Ämtern

Entscheidung

EM: U19 sichert im Elfmeterschießen WM-Teilnahme

Urlaubsbilder

Von Vegas bis Köln - So entspannen die DFB-Stars nach der EM

Nationalspieler Toni Kroos zum zweiten Mal Vater geworden

Die drei DFB-Stars Toni Kroos, Manuel Neuer und Thomas Müller

Uefa-Wahl

Drei DFB-Stars könnten Europas Fußballer des Jahres werden

Erfolgreich

Nach 3:0-Sieg der U19: DFB will Talentförderung anpassen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools