HOME

DFB-Pokal

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Gladbachs Trainer Dieter Hecking will die jüngste Erfolgsserie forsetzen. Foto: Carmen Jaspersen

Stindl dabei, Raffael fehlt

Gladbach-Coach Hecking freut sich auf «Festwoche»

Mönchengladbach - Nach dem perfekten Einstand von Trainer Dieter Hecking will Borussia Mönchengladbach die jüngste Erfolgsserie auch in der Europa League fortsetzen.

Thomas Tuchel vor dem Spiel des BVB bei Benfica Lissabon in der Champions League

Champions League

Lissabon zum Durchpusten: So können die Duelle mit Benfica dem BVB gut tun

Schalke schlägt Hertha

Schalke bestätigt Aufwärtstrend: 2:0 gegen Hertha

Schalke weiter im Aufwind - 2:0 gegen Hertha BSC

Lotte

Drittligist im Viertelfinale

"Volle Lotte": Das Pokal-Wunder am Autobahnkreuz

Dortmunds Spieler jubeln nach dem gewonnenen Elfmeterschießen. Foto: Bernd Thissen

Einschaltquoten

Klarer Sieg: Dortmund deutlich vor den Bayern

Auslosung

FC Bayern im Pokal-Viertelfinale gegen Schalke

Der BVB schlug Hertha BSC im Elfmeterschießen - und muss im Viertelfinale zu einem Drittligisten.

DFB-Pokal

Das große Los für das kleine Lotte - die Viertelfinal-Auslosungen im Überblick

FC Bayern im Pokal-Viertelfinale gegen Schalke

Borussia Dortmund ist nach einem Elfmeterkrimi ins Pokal-Viertelfinale eingezogen. Foto: Bernd Thissen

DFB-Pokal

BVB siegt erst im Elfmeterkrimi - Lotte schaltet 1860 aus

BVB siegt erst im Elfmeterschießen - Lotte schaltet 1860 aus

Marco Reus erzielte den Ausgleich für den BVB nach der Pause. Zur Verlängerung wurde er erschöpft ausgewechselt.

DFB-Pokal

BVB muss durch dramatischen Elferkrimi, Frankfurt feiert Keeper

Die Sportfreunde Lotte stehen im DFB-Pokal-Viertelfinale

DFB-Pokal: Lotte, BVB, Schalke und Frankfurt ziehen ins Viertelfinale ein

Frankfurt folgt Lotte und Schalke ins Pokal-Viertelfinale

Lotte im Viertelfinale - Schalke souverän in Sandhausen

Philipp Lahm als U19-Nationalspieler, aufgenommen im November 2001. Foto: Carmen Jaspersen

Kurzbiografie

Bayern-Kapitän und Weltmeister Philipp Lahm

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach feiern Thorgan Hazard (r) der per Strafstoß den Treffer zum 2:0-Sieg gegen Fürth erzielte. Foto: Daniel Karmann

HSV und Gladbach mit Siegen

Bayern gewinnt im DFB-Pokal und verliert Lahm

Douglas Costa erzielte in München das Tor des Tages. Foto: Matthias Balk

Einschaltquoten

DFB-Pokal dominiert

Philipp Lahm

So begründet der Bayern-Profi sein Karriereaus

Nur wenige Tage nach den Krawallen in Dortmund steht das nächste BVB-Heimspiel auf dem Plan: Im Pokal kommt Hertha BSC. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Lotte will nächsten Coup

BVB im Pokal nach Leipzig-Krawallen im Blickpunkt

Douglas Costa schießt Bayern zum Sieg

Bayern, Gladbach, HSV und Bielefeld im DFB-Pokal-Viertelfinale

Bayern-Kapitän Lahm kündigt Karriereende an

Die Fußball-Karriere von Philipp Lahm sucht ihresgleichen: er wurde nicht nur deutscher Meister und Pokalsieger, sondern auch Champions-League-Sieger und Weltmeister. Foto: Matthias Balk

Kurzbiografie

Bayern-Kapitän und Weltmeister Philipp Lahm

Douglas Costa erzielte in München das Tor des Tages. Foto: Matthias Balk

1:0 gegen schwache Wolfsburger

FC Bayern spaziert ins Viertelfinale

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools