Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

DFB-Pokal

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

DFB-Pokal

DFB-Pokal-Auslosung

FC Bayern tritt gegen Augsburg an, Dortmund gegen Union Berlin

In der zweiten Runde des DFB-Pokals empfängt Bayern München den FC Augsburg. Foto: Andreas Gebert

DFB-Pokal: FC Bayern gegen FCA - BVB gegen Union Berlin

FC Bayern gegen Augsburg - Dortmund gegen Union Berlin im DFB-Pokal

Der Osten ist wieder in der Liga vertreten: Torhüter Marius Müller vom RB Leipzig. Foto: Hendrik Schmidt

Bundesliga im TV: Fast alles wie gehabt

Yann Sommer ist bereit für das Rückspiel gegen Young Boys Bern. Foto: Guido Kirchner

Gladbach vor perfekter Woche - Sommer einsatzfähig

Carlo Ancelotti möchte mit dem FC Bayern die Champions League gewinnen. Foto: Hendrik Schmidt

Ancelotti: Neuer Bayern-Stil ohne Stress

Der BVB setzte sich klar gegen Trier durch

45 Minuten Powerfußball: BVB setzt erstes Ausrufezeichen

DFB-Pokal

DFB-Pokal

Hannover gewinnt in Verlängerung - Dortmund und Hamburg weiter

Mit dem Treffer von André Schürrle kurz vor der Halbzeit war das Spiel bereits entschieden. Foto: Harald Tittel

BVB spaziert in zweite Pokalrunde: 3:0 in Trier   

Borussia Dortmund ohne Probleme im DFB-Pokal weiter: 3:0 in Trier

Hannover hatte nach dem Tor von Martin Harnik noch viel Arbeit vor sich. Foto: Arne Dedert

Siegtor in der Verlängerung: Hannover gewinnt in Offenbach

Dank des Jokers Alen Halilovic hat der HSV die erste Runde in Zwickau überstanden. Foto: Hendrik Schmidt

HSV verhindert frühes Pokal-Aus: 1:0-Sieg in Zwickau

Siegtor in der Verlängerung: Hannover gewinnt in Offenbach

HSV mit Mühe in zweite Pokalrunde - Sandhausen gewinnt in Paderborn

Feuerwerkskörper flogen vom Frankfurter Fanblock in den Fanblock des 1. FC Magdeburg. Foto: Britta Pedersen

Die Eintracht und ihre Fans: Sorgen vor dem Ligastart

RB Leipzig unterlag in der ersten Runde Dynamo Dresden. Foto: Thomas Eisenhuth

Kein Start nach Maß - Fünf Erstligisten im Elferschießen

Lottes Spieler nach dem Sieg gegen Bremen

1. Pokalrunde: Blamagen für Bremen und Leipzig

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hat nach dem Aus im Pokal noch Personaldefizite ausgemacht. Foto: Hendrik Schmidt

RB Leipzig denkt über weitere Neuzugänge nach

Trainer Bruno Labbadia will mit dem HSV im Pokal eine Erstrunden-Blamage wie im Vorjahr verhindern. Foto: Daniel Reinhardt

Wo drohen den Bundesligisten am Montag Stolpersteine?

Mainz behauptet sich im Elfmeterschießen. Foto: Angelika Warmuth

Schwache Mainzer vermeiden Pokal-Blamage bei Haching

Nach der Pause unterbrach Schiedsrichter Markus Schmidt die DFB-Pokal-Partie in Magdeburg wegen Fan-Ausschreitungen.

DFB-Pokal

Fan-Randale bei Pokalspiel in Magdeburg - "Szenen, die wir nicht sehen wollen"

Lotte gewinnnt, Matthias Rahn (l) macht das 1:0. Foto: Guido Kirchner

Werder-Aus in der ersten Pokalrunde gegen Lotte

Spielszene in Lotte

DFB-Pokal: Blamagen für Bremen und Leipzig

Der FC Astoria Walldorf hat die zweite Runde erreicht. Foto: Ronald Wittek

Pokal-Blamage für Bochum - 3:4 bei Viertligist Walldorf

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools