Startseite
  Cristiano Ronaldo ist mit Reals Transferpolitik nicht glücklich
  Sagt "Au revoir": Didier Drogba wird nicht mehr für die Elfenbeinküste auflaufen
  Ein griechischer Held: Georgios Samaras (r.) behält beim Elfmeter in der Nachspielzeit die Nerven - und darf jubeln
  Die Griechen um Kostantinos Mitroglou (l.) müssen siegen und auf Schützenhilfe Kolumbiens hoffen. Die Elfenbeinküste hat den Achtelfinal-Einzug hingegen selbst in der Hand.
  Ihre Tore feiern die Kolumbianer bei dieser WM stets mit ausgelassenen Freudentänzen
  James (l.) soll bei Kolumbien die Fäden ziehen. Altstar Didier Drogba ist nach wie vor der Superstar der Auswahl der Elfenbeinküste.
  Er schoss kein Tor, brachte aber die Wende: Didier Drogba von der Elfenbeinküste ist immer noch blendend in Form.
  Gervinho (l.) von der Elfenbeinküste feiert sein Siegtor gegen Japan mit Altstar Didier Drogba.
  So sehen Sieger aus: Nach der Champions League im vergangenen Jahr holte der FC Chelsea in diesem Jahr den Europa-League-Pokal.
  Die beiden Münchner Nationalspieler Bastian Schweinsteiger und Philipp Lahm in ihrer schwärzesten Stunde nach der Endspiel-Niederlage gegen Chelsea
  Held des Abends: Didier Drogba (r.) hält den Pott mit den großen Ohren, daneben strahlt Teamkollege Florent Malouda
  Fataler Fehlschuss: Bastian Schweinsteiger vergräbt sein Gesicht im Trikot
  Tragische Figur im Elfmeterschießen: Bayerns Kapitän Philipp Lahm tröstet Bastian Schweinsteiger (l.)
  Tragische Figur im Elfmeterschießen: Bayerns Kapitän Philipp Lahm tröstet Bastian Schweinsteiger (l.)
  "Das Pferd" nennen ihn seine Teamkollegen wegen seiner läuferischen Qualitäten - Didier Drogba ist der Bayern-Schreck
  Auf ihn kommt es besonders an: Arjen Robben muss sich im Finale gegen einen der besten Linksverteidiger der Welt - Ashley Cole - behaupten.
  Entspannt, cool, bereit für das Finale: Chelsea-Stars Frank Lampard (l.) und Didier Drogba

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools