Startseite
Dresdens Luca Dürholtz und Münchens Joshua Kimmich beim Benefizspiel
  Die Bayern um Arjen Robben (l.) ließ sich weder vom Regen, noch von Dynamo Dresden stoppen
Münchens Thomas Müller jubelt nach seinem Tor zum 4:0 gegen den HSV mit seinen mitspielern
Skorpion-Kick-Traumtor von Carsten Kammlott
  Banger Moment: Dresdens Dennis Erdmann hatte Marco Reus in einem Tackling am Oberschenkel getroffen - der BVB-Star musste verletzt raus
  Erlebte bereits die zweite Fanattacke innerhalb weniger Tage: Sportkommentator Marcel Reif.
  Dortmunds nicht gerade vom Erfolg verwöhnter Stürmer Ciro Immobile konnte sich beim Pokalspiel gegen Dresden gleich über zwei Tore freuen
  Pyrotechnik im Gästeblock: Das Spiel musste für zwölf Minuten unterbrochen werden
  Die Hooligans kamen weniger zahlreich als gedacht: Nur 3000 der angemeldeten 5000 Teilnehmer tauchten tatsächlich auf.
  Justin Eilers bringt Dynamo Dresden mit seinem Treffer zum 1:0 gegen Schalke auf die Siegerstraße
  Vorjahressieger Bayern München muss diesmal in der ersten Runde gegen Münster ran
  Der Fürther Ilir Azemi sitzt nach dem Abpfiff auf dem Rasen
  Der Dresdner Robert Koch (l.) nutzte beim 3:0 den Fehlpass von Münchens Keeper Gabor Kiraly (M) eiskalt aus
  Schoss mit drei Toren den KSC quasi allein zum Sieg gegen 1860 München: Stürmer Rouwen Hennings.
  Bruno Gabriel Soares (vorne) und Fortuna Düsseldorf siegten beim SC Paderborn
  Ein Rettungshubschrauber auf der ADAC-Mitgliederzeitschrift "Motorwelt" von Dezember 2013. Die Assoziationen, die das Foto heute auslöst, war bei der Produktion des Magazins noch nicht absehbar.
  Die zweite Halbzeit in Bielefeld begann verspätet, weil im Dynamo-Block Pyrotechnik gezündet wurde.
  Jubel im Millerntorstadion in Hamburg bei den Gästen des unterlegenen FC St. Pauli. Fans feiern den 1. FC Köln.
  Sein Treffer zum 1:0 reichte den Bochumern für ihren Sieg über den 1. FC Köln: Richard Sukuta-Pasu jubelt.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools