Startseite
Aufsteiger
Aufstieg
  Anhänger von Dynamo Dresden randalierten beim Spiel in Magdeburg und rissen Zäune nieder
  Während die Spieler der Opfer von Paris in einer Schweigeminute gedachten, brüllten einige Fans "Merkel muss weg".
  Die Bayern um Arjen Robben (l.) ließ sich weder vom Regen, noch von Dynamo Dresden stoppen
Münchens Thomas Müller jubelt nach seinem Tor zum 4:0 gegen den HSV mit seinen mitspielern
Skorpion-Kick-Traumtor von Carsten Kammlott
  Banger Moment: Dresdens Dennis Erdmann hatte Marco Reus in einem Tackling am Oberschenkel getroffen - der BVB-Star musste verletzt raus
  Erlebte bereits die zweite Fanattacke innerhalb weniger Tage: Sportkommentator Marcel Reif.
  Dortmunds nicht gerade vom Erfolg verwöhnter Stürmer Ciro Immobile konnte sich beim Pokalspiel gegen Dresden gleich über zwei Tore freuen
  Pyrotechnik im Gästeblock: Das Spiel musste für zwölf Minuten unterbrochen werden
  Die Hooligans kamen weniger zahlreich als gedacht: Nur 3000 der angemeldeten 5000 Teilnehmer tauchten tatsächlich auf.
  Justin Eilers bringt Dynamo Dresden mit seinem Treffer zum 1:0 gegen Schalke auf die Siegerstraße
  Vorjahressieger Bayern München muss diesmal in der ersten Runde gegen Münster ran
  Der Fürther Ilir Azemi sitzt nach dem Abpfiff auf dem Rasen
  Der Dresdner Robert Koch (l.) nutzte beim 3:0 den Fehlpass von Münchens Keeper Gabor Kiraly (M) eiskalt aus
  Schoss mit drei Toren den KSC quasi allein zum Sieg gegen 1860 München: Stürmer Rouwen Hennings.
  Bruno Gabriel Soares (vorne) und Fortuna Düsseldorf siegten beim SC Paderborn
  Ein Rettungshubschrauber auf der ADAC-Mitgliederzeitschrift "Motorwelt" von Dezember 2013. Die Assoziationen, die das Foto heute auslöst, war bei der Produktion des Magazins noch nicht absehbar.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools