HOME

Frontex: Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer

Berlin - Immer mehr Migranten kommen über das Mittelmeer nach Europa. «Von Januar bis Mitte April sind fast 28 000 Menschen von Libyen aus nach Italien gelangt. Das ist ein Anstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum», sagte der Chef der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex, Fabrice Leggeri, der «Passauer Neuen Presse». Es handele sich aber nicht um syrische Bürgerkriegsflüchtlinge, sondern vor allem um Menschen von der Elfenbeinküste, aus Guinea, Nigeria sowie Bangladesch. Die Schleuser nutzten die chaotische Lage in Libyen gnadenlos aus, sagte Leggeri.

Lindt Osterhase

Schokolade zu Ostern

Der Kakaopreis ist im Keller - warum werden Schoko-Osterhasen nicht billiger?

Zu sehen ist die Rasenfläche des Stadions, auf der Dutzende Menschen stehen.

Elfenbeinküste gegen Senegal

Fans stürmen aufs Feld und attackieren Spieler

Wiedersehen in Italien

Auf der Flucht getrennt - Vierjährige und Mutter glücklich vereint

Meuternde Soldaten mit Verteidigungsminister Donwahi (Mitte)

Meuternde Soldaten in der Elfenbeinküste setzen kurzzeitig Minister fest

Meuternde Soldaten mit Verteidigungsminister Donwahi (Mitte)

Meuternde Soldaten in Elfenbeinküste halten Verteidigungsminister fest

Ponso

Jahrzente auf einsamer Insel

Ponso, der einsamste Schimpanse der Welt, bekommt ein neues Zuhause

Alexander Meyer-Thoene
In diesem Hotel in der Elfenbeinküste starben mindestens 14 Menschen

Terrorserie

Leiterin des Goethe-Instituts bei Attentat in Elfenbeinküste getötet

Einsam auf Tropeninsel

Die Geschichte von Ponso, dem Labor-Affen, der vergessen wurde

Alexander Meyer-Thoene
In der Kakao-Industrie arbeiten häufig Kinder. Anwälte in den USA klagen nun.

Klage gegen Nestlé & Co.

"Schokoriegel werden von Kindersklaven gemacht"

4:1 gegen einen als stark eingeschätzten Gegner - die DFB-Frauen haben ein Signal gesetzt

DFB-Frauen im Viertelfinale

Neid: "Schlüsselspiel" - doch es droht schon der nächste Hammer-Gegner

Bei der Kofferkontrolle machen die spanischen Grenzpolizisten eine schockierende Entdeckung

Behörden entscheiden

Geschmuggelter Koffer-Junge darf in Spanien bleiben

220 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer - diese wurden von der italienischen Küstenwache gerettet

Flüchtlingsdrama

Das Meer und die Moral

Tilman Gerwien
Wieder sind Menschen bei einem Bootsunglück vor der italienischen Küste ums Leben gekommen

Bootsdrama im Mittelmeer

Muslimische Flüchtlinge sollen Christen ins Meer geworfen haben

Dougan stand seit 2007 an der Spitze der Schweizer Großbank

Nach Rücktritt von Credit-Suisse-Chef

Tidjane Thiam wird Nachfolger

Die kluge und zuverlässige Aya wird nicht nur von ihrer Familie, sondern auch von ihren Freunden um viele Gefallen gebeten. Doch dieses Mal reicht's.

Graphic Novel zum Weltfrauentag

Eine Afrikanerin zwischen Habgier und Intrigen

Susanne Baller

Elfmeterkrimi im Afrika-Cup

22 Schützen, 21 Tore - und ein Held

Hier gibt es nichts mehr zu sehen: Polizisten räumen eine Tribüne

Afrika-Cup

Fans von Äquatorialguinea randalieren bei Halbfinale

Andre Schürrle wechselt zum VfL Wolfsburg - die Vereine haben sich geeinigt

Wechsel perfekt

Weltmeister Schürrle kehrt zurück in die Bundesliga

Die DFB-Frauen spielen in der WM-Vorrunde gegen die Elfenbeinküste, Norwegen und Thailand

Frauenfußball-WM 2015

Gruppengegner der DFB-Frauen stehen fest

Zwischen Nationalelf und Club: Gladbach Ibrahima Traoré nimmt mit der Nationalelf des von Ebola betroffenen Guinea am Afrika-Cup teil - sehr zur Sorge seines Clubs.

Ebola-Angst

Bundesliga-Clubs in Sorge um ihre Stars aus Afrika

Das Ebola-Virus: Nun steht ein deutscher Student unter Verdacht

Epidemie in Westafrika

Deutscher Student in Ruanda wird auf Ebola getestet

Sagt "Au revoir": Didier Drogba wird nicht mehr für die Elfenbeinküste auflaufen

Elfenbeinküste

Didier Drogba tritt aus Nationalmannschaft zurück

Warnung der WHO

Ebola in Westafrika außer Kontrolle

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools