Startseite
Besar Halimi
Braunschweigs Emil Berggreen (r) und Karlsruhes Manuel Gulde kämpfen um den Ball
Jakub Koseckie (l.) vom SV Sandhausen spitzelt Ronny Philp vom 1. FC Heidenheim den Ball vom Fuß
Nullnummer
Erndtebrücks Marius Kröner und Darmstadts Marco Sailer kämpfen um den Ball
Bielefelds Michael Görlitz (r.) und Frankfurts Alexander Huber kämpfen um den Ball
Die Mannschaft von RB Leipzig jubelt gemeinsam über das 1:0 gegen den FSV Frankfurt
  Der Darmstädter Marcel Heller im Zweikampf mit Chris Löwe.
  Der Frankfurter Manuel Konrad und der Darmstädter Marcel Heller im Kampf um den Ball.
  Die Leipziger verloren im eigenen Stadion gegen den FSV Frankfurt
  Für Enrico Valentini (l.), Reinhold Yabo (M.) und Hiroki Yamada (r.) geht es mit dem Karlsruher SC aufwärts
  Die Gäste vom KSC machen aus dem 0:1 zur Pause ein zwischenzeitliches 3:1
  Kaiserslauterns Michael Schulze im Zweikampf mit Paulis Bentley Baxter Bahn
  Doppel-Torschütze: Rubin Okotie trug mit seinen Treffern maßgeblich zum Sieg der Münchener bei
  Lauterns Karim Matmour resigniert - ein Sieg gegen Bochum wäre drin gewesen
  Robert Lewandowski leitet den Erfolg der Bayern beim chancenlosen HSV mit seinem Treffer zum 1:0 ein
  Die Leipziger feierten einen ungefährdeten Heimsieg
  Aues Torschütze Rene Klingbeil (M.) jubelt mit seinen Teamkameraden über die frühe Führung
  So sehen Tabellenführer aus: Schon nach elf Minuten bejubeln die Ingolstädte Lex, Groß, Morales und Leckie (v.r.) den Führungstreffer gegen Aalen.
  Darmstadts Dominik Stroh-Engel steigt zum Kopfballduell hoch. Der Aufsteiger setzt sich mit 2:0 gegen Aalen durch und steht damit punktgleich mit dem Karlsruher SC auf Platz zwei der Tabelle.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools