Startseite
Cristiano Ronaldo (m.) und Real Madrid stehen im Finale
Garreth Bale von Real Madrid jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Manchester City
Wolfsburg blamiert Real Madrid
Die Mannschaft von Real Madrid feiert einen Sieg beim FC Barcelona - Cristiano Ronaldo, ganz links, trägt nur eine Unterhose
Football Leaks
Garteh Bale schlägt die Hände über dem Kopf zusammen
  Juventus Turin zieht dank eines 1:1 gegen Real Madrid ins Finale der Champions League ein
  Der überragende Cristiano Ronaldo (M) inmitten seiner Teamkollegen Gareth Bale (l) und Karim Benzema (r)
  Jan-Christian Dreesen (r., hier mit Karl-Heinz Rummenigge) kann sich vorstellen, dass der FC Bayern 100 Millionen Euro an Ablöse für Stars zahlen wird
  Stellte sich den wütenden Fans immerhin für eine kurze Diskussion: Sergio Ramos
  Cristiano Ronaldo regt sich über Gareth Bale auf - weil der nicht abspielte
  Cristiano Ronaldo soll bei Real Madrid eine Ausstiegsklausel in Höhe von einer Milliarde Euro haben
  Nach nur einer Woche Training durfte Toni Kroos (l.) für Real gleich über die volle Spielzeit ran
  Gareth Bale, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi - die würden seinem Verein guttun, glaubt der neunjährige Boyd
  Bayern-Star Franck Ribéry ist angesichts des 0:4 gegen Real konsterniert. Trainer Pep Guardiola kann ihn nur wenig trösten.
  Erst mit Götze und Müller kam der FC Bayern zu echten Chancen
  Wenn die Madrilenen mal vors Münchner Tor kamen, wurde es gefährlich
  In Madrid treffen zwei der drei besten Fußballer des Planeten aufeinander: Reals Cristiano Ronaldo und Bayerns Franck Ribery
  Ronaldo zelebriert einen seiner gefürchteten Freistöße. Am Ende gelangen ihm bei 3:1-Sieg gegen Schalke 04 zwei Tore.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools