Startseite

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Auslaufmodell
Rundet
Hamburg erkämpft sich 1:1 gegen Köln
Punkteteilung
Huub Stevens
Im Zugzwang
Aktion
Ivo Ilicevic sind im Training ein bisschen die Sicherungen durchgebrannt
Ivo Ilicevic
Peter Knäbel
Neuer Stürmer
Dank eines Doppelpacks von Robert Lewandowski hält Bayern den Acht-Punkte-Vorsprung
BVB-Star
Pascal Hens
SG-Manager
Handball-Klub HSV Hamburg ist pleite
HSV Hamburg Handball: Trainer Michael Biegler ärgert sich
HSV Handball
Jerome Boateng vom FC Bayern München wird behandelt
Jerome Boateng im Einsatz beim Auswärtsspiel gegen den HSV
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE