Startseite
  HSV-Trainer Bruno Labbadia vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04: "Die Leute haben uns getragen"
  Sinnbild für das Spiel des Hamburger SV: Ivica Olic schlägt die Hände zusammen.
  Wolfsburgs Ivica Olic spielte zwischen Januar 2007 und Sommer 2009 für den HSV
  De Bruyne und Olic haben Grund zur Freude: Die Wolfsburger bleiben erster Bayern-Jäger.
  Zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayern Münchgen war viel Feuer drin: André Hahn (l.) und Rafinha (r.) tauschen Nettigkeiten aus
  Die Spieler des VfL Wolfsburg bejubeln den Treffer zum 1:0 von Ricardo Rodriguez (M.)
  Cristiano Ronaldo ist mit Reals Transferpolitik nicht glücklich
  Es müllert wieder: Bayerns Torgarant schlägt auch am ersten Spieltag wieder zu
  Wo ist der Applaus? Mario Mandzukic nach dem 4:0.
  Pitbull, Jennifer Lopez (l.) und Claudia Leitte sangen bei der Eröffnungsfeier den WM-Song "We are One" Farbenfroh präsentiert sich Brasilien bei der Eröffnungsfeier zur Fußball-WM
  Torwart Rene Adler und sein Hamburger SV sind zunehmend ratlos - ein Abstieg in die zweite Bundesliga wird immer wahrscheinlicher
  Die Wolfsburger Robin Knoche, Patrick Ochs und Marcel Schäfer (v.l.n.r.) bejubeln das Tor zum 3:0 Endstand
  Ivica Olic (l.) umkurvt den Bremer Torwart Sebastian Mielitz und schiebt zum 2:0 für Wolfsburg ein
  Mit ihm kommt Frankfurt zurück ins Spiel: Takashi Inui erzielt schnell den Ausgleichstreffer zum 1:1 gegen Fürth.
  Der Wolfsburger Bas Dost (r.) und Düsseldorfs Stelios Malezas
  Freiburgs Matthias Ginter und Karim Guede bejubeln den Elfmeter-Treffer von Daniel Caligiuri (Mitte) zum 2:2 Ausgleich.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools