Startseite
Javier Mascherano
Bayern-Star Xabi Alonso dehnt sich im Training
  Nicht mehr Nationaltrainer Brasiliens: Luiz Felipe Scolari
  Lionel Messi (r.) nach dem Finale bei der Auszeichnung als bester Spieler der WM. Rechts steht Manuel Neuer, der jetzt auch offiziell bester Torwart in Brasilien war.
  Sie nennen ihn nur "das Phänomen": Lionel Messi.
  Allein der Titel zählt, findet Arjen Robben. Der Star der Oranje-Elf würde am liebsten gleich abreisen.
  Verlässt nach Triple- und Double-Gewinn den FC Bayern: Stürmer Mario Mandzukic
  Wieder einmal in Ausnahmeform: Weltfußball Lionel Messi
  Lionel Messi soll es richten: Die letzte Partie gegen Arsenal war für den Barca-Star noch zum Haare raufen. Das soll im Rückspiel anders werden
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE