Startseite
  Wichtiger Sieg im Abstiegskampf: Auch dank Cacaus Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 darf Stuttgart weiter auf den Bundesliga-Verbleib hoffen
  Max Meyer (M.) hat Schalke gegen Frankfurt in Führung gebracht - und wird von den Teamkollegen Goretzka (r.) und Kolasinac gefeiert
  Königsblaue Jubeltraube: Die Spieler von Schalke 04 durften zwei Tore und den Sieg gegen Hannover 96 feiern
  Die Schalker bejubeln ihr Tor zum 2:0, der HSV schaut desillusioniert zu.
  Die Schalker Benedikt Höwedes und Julian Draxler knüpfen sich den Hoffenheimer Sven Schipplock vor
  Verhaltener Jubel der Drittligisten von Saarbrücken im Spiel gegen Paderborn.
  Schalke 04 - hier Jermaine Jones - am Boden: Nach dem 1:1 gegen PAOK Saloniki ist die Champions League in weite Ferne gerückt.
  Geht doch: Jermaine Jones (m.) feiert mit Joel Matip und den anderen Schalkern den verdienten Ausgleichstreffer gegen Galatasaray Istanbul.
  Edu und Farfan werden die ersten Einheiten im Trainingslager verpassen. Die beiden Spieler von Schalke 04 haben mit Visa-Problemen zu kämpfen
  Wie konnte das nur passieren? Schalkes Verteidiger Kyriakos Papadopoulos (l.) klatscht hämisch Beifall, als er mit Gelb-Rot vom Platz fliegt.
  Torschützen unter sich: Marco Reus (l.) und Mario Götze bejubeln das zwischenzeitliche 2:1 der Dortmunder gegen Real Madrid
  Der Kapitän schlägt zu: Sebastian Kehl (l.) erzielt das Siegtor im Derby gegen Schalke
  Augen zu und durch: Hoffenheims Peniel Mlapa (l.) und Kyriakos Papadopoulos von Schalke beim Blindflug
  Dreierpack: Klaas-Jan Huntelaar erzielte gegen Twente mal wieder enorm wichtige Tore
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools